Hertel

Stefanie Hertel: Ihre MDR-Show “Meine Stars” wird überarbeitet…

+++ zuerst bei Schlagerprofis.de +++ zuerst bei Schlagerprofis.de +++

Die jährliche Show “Stefanie Hertel – meine Stars” hat es seit 2014 auf sechs Ausgaben gebracht (im Premierejahr gab es zwei Ausgaben). Die MDR-Show erfreut sich großer Beliebtheit und wurde von den Kollegen von “Schlagerfieber” sogar treffend als der “kleine Schlagerbooom” bezeichnet – vermutlich in Anspielung auf die sehr prominente Besetzung der Show, die dafür aber mit weit weniger Feuerwerk auskam (und nebenbei bemerkt sicher entsprechend kostengünstiger produziert worden sein dürfte).

Die spitzfindigen Kollegen der Zeitschrift Super-TV haben erneut eine Hiobsbotschaft für Schlagerfreunde aufgedeckt (zuletzt berichtete die Zeitschrift über die “Absetzung” Maximilian Arlands, siehe auch HIER). Demzufolge wird auch Stefanie Hertels tolle Schlagershow “Meine Stars” in diesem Jahr nicht stattfinden. Sehr diplomatisch sind die Worte des MDR gewählt – die Rede ist von einer “Überarbeitung” der Sendung, weswegen die Show in diesem Jahr “ausgesetzt” werde.

Interessanterweise wird nur die “Meine Stars”-Show “ausgesetzt”. Drei weitere beliebte Stefanie-Hertel-Formate (als nächste Show am 11. Mai “Alles Gute zum Muttertag”, die “Sommermusi” und die “Große Show der Weihnachtslieder”) bleiben ihr erhalten. Die angedachte “Überarbeitung” der Show bietet natürlich trefflich Raum für Spekulationen. Bekanntlich laufen in diesem Jahr ja so einige Verträge im Showbereich aus, so dass die Karten teilweise neu gemischt werden könnten. Vielleicht spielt Stefanie Hertel ja demnächst nicht nur im MDR, sondern auch im Ersten (oder womöglich im ZDF?) eine größere Rolle? Das Zeug dazu hat sie – die attraktive Vogtländerin verfügt über jahrzehntelange Showerfahrung, kann singen und moderieren und gilt als charmante, kompetente und freundliche Gastgeberin. “Geht da etwa was?”… – Bezogen auf die Absetzung – ääääh, die “Überarbeitung ihres “Meine Stars”-Formats kann man Stefanie Hertel daher nur raten, sich an den Titel ihres aktuellen Albums zu halten: “Kopf hoch, Krone auf und weiter” – wir drücken Stefanie für eine positive Entwicklung feste die Daumen…

Vielen Dank an Rick Krawetzke für den Hinweis auf dieses Thema!

Quelle: Zeitschrift Super-TV

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite