Kiwi

STEFAN MROSS & ANDREA KIEWEL: Ordentliche Quotenwerte für Sonntags-Shows

Stefan Mross: ‘Immer wieder sonntags’ konnte zulegen

Auch die zweite “Corona”-Ausgabe von “Immer wieder sonntags” wurde von erfreulich vielen Menschen gesehen. STEFAN MROSS konnte sogar noch etwas “zulegen” und holte mit seiner traditionellen Schlagershow sehr gute 1,63 Mio. Zuschauer an den Bildschirm, was einem Marktanteil von 15,8 Prozent entspricht. Das ist noch mal eine deutliche Verbesserung im Vergleich zur Vorwoche (die Daten haben wir HIER kommuniziert). Bei der “jugendlichen Zielgruppe” (bis 49 Jahre) gab es einen ordentlichen Marktanteil in Höhe von 7,2 Prozent.

‘Kiwi’: Fernsehgarten in der ‘Zielgruppe’ stärker

Sehr gut in die Saison gestartet ist auch ANDREA KIEWEL mit ihrem “Fernsehgarten”. “Kiwi” holte ebenfalls 15,8 Prozent Marktanteil, was um die Uhrzeit einer Gesamtzuschauerzahl von 1,86 Mio. Zuschauern entsprach. Beim jugendlichen Publikum lief es für den Fernsehgarten sogar noch besser – mit 10,8 Prozent war man auch in dieser Zielgruppe deutlich zweistellig – und das “trotz MAITE KELLY”.

(Zum Hintergrund: Die vorletzte (Jubiläums-)Sendung “Verstehen Sie Spaß” sahen nicht weniger als 6,4 Mio. Zuschauer. Die Folge am Samstag mit dem Gast MAITE KELLY sahen 3,51 Mio. Menschen).

Wir gratulieren STEFAN und KIWI zu diesen tollen Werten und drücken die Daumen, dass die positive Zuschauerresonanz weiterhin erfreulich bleibt.

Foto: © ZDF/Marcus Höhn

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite