Santiano Schlager

SANTIANO: Konzert in Schwerin muss unmittelbar vor Konzertbeginn wegen Krankheit verschoben werden!

SANTIANO: Gleich zwei Bandmitglieder hat es schwer erwischt – Tourauftakt muss verschoben werden!

Die Vorfreude war groß: Gestern sollte die große “Doggerland“-Tour von SANTIANO in Schwerin starten. Noch um 14.41 Uhr waren die Jungs laut ihres Facebook-Posts guter Dinge:

Auftakt der Doggerland-Tour in Schwerin. Wir mäandern gerade so zwischen Vorfreude, Aufregung und Lampenfieber. Die Freude wird obsiegen 🙏👍Es wird der Hammer, Freunde. Da kommt was mächtiges auf Euch zu ..
Es kam auch was Außergewöhnliches – aber anders als geplant. Wirklich erst in den letzten Stunden vor der Premiere, so die Band in ihrem späteren Statement auf Social Media, wurden sie regelrecht “überrumpelt”. Zunächst war es ARNE, den ein Magen-Darm-Kollaps ereilte, so dass er – O-Ton – “kotzend über der Reling” hing. Als dann rund zwei Stunden vor Konzertbeginn auch Mitglied TIMSEN das gleiche Schicksal ereilte, war nichts mehr zu machen. Das ist natürlich ärgerlich, kann man aber wohl unter “höhere Gewalt” verbuchen. Von daher: Gute Besserung für die beiden Jungs und alles Gute!
Das Konzert musste demzufolge abgesagt werden. In einer Laufschrift wurde das vor der Halle auch kommuniziert:
Das Konzert muss kurzfristig aufgrund einer Erkrankung von Bandmitgliedern verschoben werden! Ein Ersatztermin folgt in Kürze! Wir bitten um Verständnis!
Allerdings waren schon viele Fans in der Halle. Die Bandmitglieder BJÖRN und AXEL hatten nun die weiß Gott schwierige Aufgabe, den Fans die Hiobsbotschaft zu übermitteln – Respekt: Sie hatten auch den “Arsch in der Hose”, persönlich die unausweichliche Verschiebung des Konzerts auf einen späteren Termin zu kommunizieren.
Den Fans wird versprochen:
Wir arbeiten bereits an einem Ersatztermin, den wir hoffentlich schon morgen bekannt geben können.
So etwas nennt man “höhere Gewalt” – wir finden gut, dass die Jungs in ihrem Statement neben den natürlich traurigen und enttäuschten Fans auch die Backstage-Leute erwähnen, die ja auch frustriert sein müssen. Natürlich gibt es dafür einen guten Grund. Wir wünschen ARNE und TIMSEN gute Besserung – auf dass die Jungs ihren Fans schon bald wieder “Zack ahoi” zurufen können!
Wir sind sicher, dass kurzfristig Informationen zum für heute angedachten Termin in Leipzig kommen werden – dann werden wir das hier im Artikel via Update auch kommunizieren.
Foto: Universal

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite