CD Cover Tief unter meiner Haut

RENÉ DEUTSCHER – “Tief unter meiner Haut”: Erste Hörprobe online!

Etwa ein Jahr ist es her, dass René Deutscher auf seiner Facebook-Seite die Entstehungsgeschichte eines der großen Hits seines Vaters Drafi beschrieb. Sein Vater habe gesagt, “er müsse mal eben einen Hit schreiben”. Wenn EINER ein Gespür dafür hatte, was zum Zeitgeist passt und was ankommt, dann sicherlich Drafi – folgerichtig sollte er Recht behalten, wenn man den Maßstab “Evergreen” anlegt. Bis heute ist der Titel ein echter Evergreen. Obwohl er nicht in den Charts war, kann man sich daran erinnern, weil er eine große Qualität hat – ein Phänomen, wie es das im Schlager immer wieder mal gibt, man denke an Titel wie “Ich war noch niemals in New York” oder “Du hast mich 1000 mal belogen”, die nie in den Hitlisten waren.

Zum Hit wurde der Titel sicher auch wegen seines Interpreten, weil er sehr anspruchsvoll ist und über mehr als zwei Oktaven geht – dazu bedarf es einer kräftigen Stimme, die sowohl die hohen als auch die tiefen Lagen ausfüllen kann. Drafi hatte dieses Talent. Und da der Apfel nicht weit vom Stamm fällt, ist auch Drafis Sohn René mit diesem Stimmvolumen gesegnet – das ist bereits schon an der Hörprobe zu erkennen.

Wer neugierig auf die Neuaufnahme des vor 35 Jahren erstmals veröffentlichten Titels ist, kann HIER reinhören – wir sind schon neugierig auf den Nikolaustag – am 6. Dezember wird dann der Titel in voller Länge digital (Streaming- und Download) erhältlich sein.

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite