Reinhard Mey - Das Haus an der Ampel

REINHARD MEY: Auch sein Album terminlich um drei Wochen nach hinten verschoben

Mit viel Spannung wird das neue Album von REINHARD MEY erwartet. Da, wo andere was von Corona und Quarantäne-Erfolgen erzählen, ist Reinhard deutlich glaubwürdiger. Natürlich begründet auch er die Verschiebung mit der Pandemie, aber nachvollziehbar – auf seiner Homepage schreibt der Liedermacher: “Eben erfahre ich von Universal, dass es auf Grund von Corona-bedingten Problemen einen Lieferengpass bei meinem neuen Album gibt, darum muss der Tag der Veröffentlichung um drei Wochen auf Freitag, den 29. Mai verschoben werden. Das tut mir Leid, das ist schade, aber wir sind uns einig, es gibt viel dramatischere Dinge in dieser Zeit.

Der vermisste Talkgast

Das erklärt auch, warum Reinhard am gestrigen Freitag nicht beim Talk “III nach 9” war, wo er als Talkgast angekündigt war – auf diese Weise kann man hoffen, dass er im Zusammenhang mit seinem neuen Album hoffentlich auch noch eines seiner seltenen Interviews gibt.

Freudentränen und Wehmut

Immerhin gibt es den einen oder anderen Trost. Die neuen Chansons “Was will ich mehr?“, einem berührenden Rückblick auf ein insgesamt erfülltes Leben. Der große Udo Jürgens warnte, in späten Lebensjahren so etwas wie “Abschiedslieder” zu singen – Reinhard Mey hat da keine Berührungsängste, obwohl des Lied schon wie ein Vermächtnis klingt und im Live-Einsatz vermutlich viele Tränen verursachen könnte – allerdings sind es wohl eher Tränen des Glücks und des wehmütigen Rückblicks als der Trauer. Und “Menschen, die Eis essen” ist ein Mey-typische Beobachtung des Alltagslebens. Wer mag, kann sogar Rumba dazu tanzen :-)… – Die beiden Vorab-Veröffentlichungen machen neugierig auf Meys neue CD – die sprachliche Qualität dieses Könners haben heutzutage ja leider nicht mehr viele Künstler.

In Corona-Zeiten gab Reinhard seinen Fans ein bemerkenswertes kleines Wohnzimmerkonzert – “Gute Nacht, Freunde” inklusive – HIER kann man sich das Konzert ansehen.

Weitere Infos zum neuen Album “Das Haus an der Ampel”, das nun wie erwähnt am 29. Mai 2020 erscheinen wird (und damit immerhin noch “im Mai”), finden sich HIER.

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite