Ramon Roselly SchlagerXirkus

RAMON ROSELLY: Wird er jetzt von der “Schlagerfamilie” aufgenommen?

Zur Erinnerung

Kurz nach seinem DSDS-Sieg gab RAMON ROSELLY uns Schlagerprofis ein exklusives Interview. Schon damals haben wir RAMON auf seine Zirkus-Vergangenheit angesprochen – zur Erinnerung:

Schlagerprofis: Du warst über Jahre hinweg (wenn wir recht informiert sind) „Zirkusdirektor“ in einem Zwickauer Zirkus – zusammen mit deiner Lebensgefährtin. Sofern das stimmt – muss der Zirkus beim diesjährigen „Weihnachtszirkus“ ohne dich auskommen? Zusatzfrage: Hast du bei den Shows damals auch gesungen, oder nur moderiert? Und: Hat die dort gesammelte Erfahrung dir bei DSDS geholfen?

RAMON ROSELLY: „Das ist ein Weihnachtsszirkus, den es seit zwei Jahren gibt. Der ist von der Tante meiner Freundin, die mich damals gefragt hatte, ob ich das moderieren möchte, da ich auf dem Geburtstag meiner Freundin mal vor 30/ 40 Leuten gesungen hatte. Da konnten sie sich das gut vorstellen und haben mich gefragt. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich das zwar noch nie gemacht, aber ich dachte „ich kann das!“. Und dann habe ich den Weihnachtszirkus zusammen mit meiner Freundin moderiert und dort auch zwei Weihnachtslieder gesungen, was mir sehr viel Spaß gemacht hat. Auf jeden Fall möchte ich das im Winter wieder machen, denn der Zirkus ist einfach mein Leben und ich gehöre dorthin. Ich bin mit Publikum und Menschenkontakt groß geworden. Vielleicht hat mir diese Erfahrung bei DSDS geholfen, vielleicht war es der ausschlaggebende Punkt. Es macht mir einfach Spaß!“

Eine Möglichkeit

Wer weiß – vielleicht hat RAMON ROSELLYs Zirkusvergangenheit ja den “Papst” und FLORIAN SILBEREISEN zur Idee inspiriert, RAMON quasi als “Schlager-Zirkusdirektor” zu engagieren. Jedenfalls wurde gestern im MDR-Riverboat verraten, was es mit dem “SchlagerXirkus” auf sich hat: Es wird (natürlich mit einem Augenzwinkern) “überprüft”, ob RAMON ROSELLY in die “Schlagerfamilie” aufgenommen wird. Ob dem so sein wird, erfahren wir am kommenden Freitag (29. Mai), wenn die bereits in Leipzig aufgezeichnete Show ausgestrahlt wird. FLORIAN deutete übrigens an, dass die Show ggf. in Serie gehen könnte, dann an anderen Ausstrahlungsorten – warten wir es mal ab.

Willkommen in der Familie

Und WENN RAMON (, wovon wir ausgehen,) dann in die “Schlagerfamilie aufgenommen” wird, dann darf er bestimmt auch am 6. Juni bei der Schlagerlovestory mitwirken. Wetten, dass…?!

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite