CD-Cover_Ralph_Siegel_Zeppelin

RALPH SIEGEL: Umjubelte Premiere seines Musicals “Zeppelin” in Füssen – MARKUS SÖDER ist angetan

RALPH SIEGEL: Musicalpremiere “Zeppelin” ein voller Erfolg

Fast vierzig Jahre nach den ersten Anläufen eines eigenen Musicals (Mit “Corrida” und “Clowntown” hatte es RALPH SIEGEL schon einmal versucht) hat RALPH SIEGEL die Krönung seines Lebenswerks geschaffen: sein Musical “Zeppelin”, an dem er fünf Jahre gearbeitet hat. Nachdem die beiden richtig tollen Projekte mit den Themen Stierkampf und Clowns (von “Corrida” gab es sogar eine LP von DSCHINGHIS KHAN, die bei Wetten, dass…?! vorgestellt wurde) letztlich nicht verwirklicht werden konnten und “Zeppelin” wegen der Pandemie auch verschoben werden musste, ist nun die Premiere in Füssen erfolgreich über die Bühne gegangen. Der letzte Flug des Luftschiffs “Hindenburg” und das Thema Graf Zeppelin haben der Schlagerlegende Glück gebracht

MARKUS SÖDER nennt RALPH SIEGEL Musik-Titan

Viele prominente Menschen haben sich die Premiere von “Zeppelin” nicht entgehen lassen. Selbst der bayerische Ministerpräsident MARKUS SÖDER gab sich die Ehre. Sein Statement:

Musical made in Bavaria. Weltpremiere von “Zeppelin” im Festspielhaus Neuschwanstein. Der Traum vom Fliegen von Musik-Titan Ralph Siegel: Eine großartige Aufführung mit fantastischer Musik. Dank Impfung und 3G plus können wir Kunst wieder in vollen Zügen genießen. Kultur braucht Publikum!

Die aktuelle Tagespolitik mal außen vor – aber wenn der Ministerpräsident sich die Ehre gibt, ist das schon ein Statement, eine große Ehre für Herrn SIEGEL, die er mehr als verdient hat angesichts seines großartigen Lebenswerks. Es gibt wohl nur sehr wenige Schlagerkomponisten und -produzenten in der Geschichte wie ihn – kaum jemand hat so viele verschiedene Evergreens geschaffen, die sich über Jahrzehnte hinweg als Riesenhits entpuppt haben und inzwischen fast schon Volkslied-Charakter haben. Da kann man nur ehrfürchtig den Hut ziehen und einen Glückwunsch aussprechen, dass er noch immer umtriebig ist und nun noch einmal ein neues Projekt angegangen ist – Chapeau!

Auch sonst prominente Gäste

Viele Freunde aus den letzten Dekaden durfte RALPH SIEGEL bei seiner großen Premiere begrüßen. Neben MARKUS SÖDER waren z. B. KATJA EBSTEIN und CHRISTIAN BRUHN als langjährige Weggefährten da, ebenfalls die ESC-Teilnehmerinnen CORINNA MAY und LOU. Auch MICHAEL HOLM ist gesehen worden. Das finanzielle Risiko, das die “Musik-Legende” (O-Ton MARKUS SÖDER) auf sich genommen hat, ist beträchtlich – wir drücken feste die Daumen, dass “Zeppelin” das Lebenswerk von RALPH SIEGEL krönt…

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite