Rainhard Fendrich Schlager

RAINHARD FENDRICH: MDR nimmt “spontan” sein symphonisches Konzert vor Schloss Schönbrunn ins Programm

RAINHARD FENDRICH: MDR und ORF zeigen legendäres Schönbrunn-Konzert

Da scheint der MDR stolz drauf zu sein – es ist auch ein schöner Coup. In der Programmplanung teilt der MDR mit:

RAINHARD FENDRICH – Symphonisches Konzert ist neu im Programm.
Exklusive TV-Erstausstrahlung in Deutschland

Und in der Tat genießt FENDRICH ja auch hierzulande hohes Ansehen. Der ORF strahlte sein Konzert bereits am 16. Juni um 20.15 Uhr aus –

MDR Pressetext

Sommer der Musik – von Kaiser bis Klassik

13. Juli 2024 22:55 Rainhard Fendrich – Symphonisches Konzert VPS: 22:54 vor Schloss Schönbrunn

“Unterhaltung mit Haltung” – seit über 40 Jahren Musikkarriere ist dies das prägende Motto von Rainhard Fendrich.

Rainhard Fendrich und die Philharmonie Salzburg (unter der Leitung von Christian Kolonovits) sorgen vor märchenhaften Kulisse für ein musikalisches und optisches Highlight. In dem Konzert kombiniert Fendrich auf ganz besonders eindrucksvolle Weise die großen Hits seiner Karriere (u.a. “Tango Korrupti”, “Midlife Crisis”, “Vü schöner is des G´fühl”, “Weus’d a Herz hast wia a Bergwerk”) und aktuellen Songs. Natürlich darf der Titel “I am from Austria” an so einem Abend nicht fehlen. Im Laufe der Jahre entwickelte sich dieser Song sogar zur inoffiziellen österreichischen Hymne.

Unzählige der mehr als 50 Alben, die er im Laufe seiner Karriere veröffentlicht hat, wurden mit Gold, Platin und sogar Doppelplatin ausgezeichnet. “Es ist schon etwas ganz Gewaltiges, mit einem klassischen Orchester aufzutreten. Da brennt die Luft. Das ist Rock ’N’ Roll auf eine ganz andere Art und Weise”, beschreibt Rainhard Fendrich das Konzert vor dem Schloss Schönbrunn.

Quelle Pressetext: MDR
Foto: ORF, produktionsraum, Johannes Ehn

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

7 Antworten zu “RAINHARD FENDRICH: MDR nimmt “spontan” sein symphonisches Konzert vor Schloss Schönbrunn ins Programm”

  1. Wenn der MDR am 13. Juli das Konzert um 22.55 Uhr zeigt und nur 65 Minuten programmiert sind, ist dieser stark gekürzt. Vor allem aber, da das komplette Konzert etwas über 2,5 Stunden dauert, sind das gut 1,5 Stunden weniger.

    • Immerhin 65 Minuten – klar, volle Länge wäre schöner gewesen – aber vielleicht ist es ja dann eine Anregung, sich das CD/DVD-Set zuzulegen 🙂 (Gerade erst gesehen, dass es das überhaupt gibt. Kann mich nicht erinnern, dass wir dazu irgendeine Bemusterung bekommen hätten. Vollprofis halt überall…

  2. Am Freitag startet bei Eventim der Vorverkauf für seine Tour 45 Jahre live. Mit einem Wimpernschlag. Die Tour startet im April 2025 und geht bis Anfang Mai 2025

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite