Melissa_Naschenweng_Facebook_Rotwein

MELISSA NASCHENWENG: Die “Frau Lehrerin” kommt an – Weit über 1 Mio. “Difigiano”-Fans

Ein Gag schlägt voll ein

Eigentlich war es nur ein Scherz, auf den MELISSA NASCHENWENG hereingefallen ist, als es um die “Übersetzung” des Wortes “Difigiano” ging. Wie wir berichtet haben, hat die Österreicherin aus der Not eine Tugend gemacht. Augenzwinkernd hat sie ein aufregendes Video gedreht, in dem sie als Lehrerin ihren Schülern das Wort beibringt. Und das kam nicht nur in Österreich an (der Song stürmte dort sogar die Singlecharts), sondern auch hierzulande.

Über 1 Mio. YouTube-Views

Es ist zwar schon etwas her, aber auch jetzt noch darf man zu weit über 1 Mio. YouTube-Views gratulieren (inzwischen sogar 1,4 Mio. Views). Ein toller Erfolg für MELISSA NASCHENWENG, die weiterhin konsequent ihren Weg geht.

Aufregendes Foto macht Fans nervös

Kurz vor Weihnachten hat MELISSA NASCHENWENG ihre Fans in einem hübschen sexy Outfit mit einem Glas Rotwein ihren Fans quasi virtuell zugeprostet. Der überwältigenden Mehrheit der Facebook-Fans hat das auch gefallen – aber klar, auch der österreichische Superstar hat es mit (vermutlich in der Regel anonymen) Dummschwätzern zu tun, die das kritisieren. Charmant hat Lehrerin MELISSA ihre “Sorgenschüler” in die Schranken gewiesen, indem sie ihnen erklärt hat, wann man sich auch zu Hause mal chic macht – klasse!

Foto: Facebookseite MELISSA NASCHENWENG

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 030

Die erste Musik der SCHLAGERPROFIS. Name des kommenden Hits: “Anna’s Playin’ On Repeat”…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite