CD-Cover_Dikka_Oh_Yeah

MARK FORSTER singt witziges “Kinderraplied” mit HELENE-FISCHER-Autor DIKKA

MARK FORSTER, LEA und SIDO singen mit DIKKA

Glück für DIKKA: Als die Fantastischen Vier zu Beginn der 1990er Jahre den Begriff des Deutschrap (zumindst nach unserem Dafürhalten) “salonfähig” gemacht haben, ebneten sie den Weg für das Establishment, indem sie qualitaitv sehr gute Songs veröffentlichten, die sogar Schlagerstars wie FLORIAN SILBEREISEN beeinflusst haben (“Sie sagte doch, sie liebt mich” als Reminiszens an “Die da?!”). Davon profitiert nun auch das fiktive Nashorn DIKKA.

Fiktives Nashorn DIKKA macht Kindern Freude

Das fiktive Nashorn DIKKA steht für “Oldschool-Rap für die ganze Familie”. Um das zu unterstreichen, holt sich das “Nashorn” Promis wie MARK FORSTER zur Seite. Zur Single-Auskopplung “Oh Yeah” wurde ein sehr witziges Video produziert. Wir sind gespannt, wie sich DIKKA in der Rapszene schlagen wird und ob es ein schöner Erfolg werden wird…

DIKKA ist SERA FINALE, ein überaus erfolgreicher Schlagerschreiber

Hinter “DIKKA” steckt SERA FINALE. SERA wer…? Ganz einfach: Das ist ein bekannter Berliner Rapmusiker, der aber auch Schlager schreibt – und zwar für HELENE FISCHER (“Viva la Vida”), MICHELLE (“In 80 Küssen um die Welt”), ANDREA BERG (“Du bist mein Zuhaus”) und BEATRICE EGLI (“Auf die Plätze, fertig, ins Glück”), ROLAND KAISER (“Dankeschön für Nichts”) und VANESSA MAI (“Highlight”). Bürgerlich heißt er SIMON MÜLLER-LERCH. Aber auch und gerade Rocker und Rapper wie UDO LINDENBERG (“Einer muss den Job ja machen”) und SIDO (“Vom Frust der Reichen”) singen seine Songs.

Co-Autor CECIL REMMLER ist der Mann von SARAH JANE SCOTT und Sohn von STEFAN REMMLER

Auch CECIL REMMLER ist kein Unbekannter in der Szene und ebenfalls eher als Popmusiker bekannt und weniger als Schlagerautor, wobei auch er (durch seine Frau SARAH JANE SCOTT) Schlageraffinität besitzt. Natürlich schrieb auch MARK FORSTER an dem Lied mit – unter seinem bürgerlichen Namen MARK CWIERTNIA.PAUL NZA alias PAUL NEUMANN ist ebenfalls ein Berliner Musiker, der auch in der Rapszene aktiv ist,am Riesenhit “Rooftop” beteiligt ist und auch Schlagerverbindungen hegt (Remix für “Achterbahn” von HELENE FISCHER).

Produktinformation

Auf “Oh Yeah!” feiert DIKKA eine fette Party mit seinem Kumpel Forsti. Gemeinsam besingen sie einen Tag, an dem sie machen was sie wollen. Und da ist so einiges zu tun: Einfach mal das Abendessen schon morgens essen zum Beispiel. Und heimlich vor dem Backen schon den Teig naschen. Oder die Eltern mitten in der Nacht mit einer Kissenschlacht wecken Denn: heute macht hier keiner was er soll!
Quelle: Universal
Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite