CD Cover Sieben Leben für dich

MAITE KELLY: Erstmals GOLD für eine Solo-Single: “Sieben Leben für dich”

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

MAITE KELLY: Erstmals als Solistin mit GOLD ausgezeichnet

Das ist eine schöne Überraschung für MAITE KELLY, über die sie und ihre Fans sich sicher freuen. Gerne haben wir recherchiert, dass der BVMI den Song “Sieben Leben für dich” GOLD-dekoriert hat. Gemeinsam mit ROLAND KAISER hat MAITE zwar schon Single-Edelmetall einheimsen können (“Warum hast du nicht NEIN gesagt?”) – aber als Solistin ist ihr das bislang noch nicht gelungen. Mit “Sieben Leben für dich” kann sie sich darüber freuen. Wir gratulieren MAITE zu diesem schönen Erfolg und fänden toll, wenn das auch mit dem großartigen Song “Ich brauch einen Mann” gelingen könnte… 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Knapp 20 Mio Streams bei Spotify (ja, es gibt noch andere Plattformen), nur 1 Woche in den Charts auf #60. Wird schon stimmen, wird ja laut Richtlinien alles geprüft, ob die Mindestmenge erreicht ist, aber zum zweiten Mal nach “Warum hast du…” frage ich mich, wo insgesamt die benötigten Einheiten herkommen? Werden Aufrufe bei Youtube gewertet? In den Richtlinien ist dazu direkt nichts zu finden, oder gelten Aufrufe bei Videoplattformen (mittlerweile) als Streams?
    Wie auch immer, man sollte mMn darüber nachdenken, die Mindestmengen für Songzertifizierungen zu erhöhen. Im Streamingzeitalter ist eine “Singlezertifizierung” so nicht mehr viel wert, ist es doch immer mehr nur eine Frage der Zeit bis durch Streams die Grenze erreicht wird. Viele in den letzten Jahren zertifizierte Songs hätten das wohl eher nicht geschafft wenn es Streaming gar nicht gäbe. Eines der besten Beispiele hierfür ist “Layla”, über 120 Mio Streams bei Spotify, das reicht alleine (ohne “echte” Verkäufe) für 3fach Gold.
    Eine Offenlegung der Zahlen – wie wurden erforderlichen Einheiten erreicht, wie setzen die sich zusammen – wäre sehr interessant, wird aber wohl nicht passieren.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite