KLUBBB3 Florian Silbereisen Jan Smit Schlager

KLUBBB3: JAN SMIT verrät Gründe, warum das Projekt auf Eis liegt

KLUBBB3: Kurzfristig wohl kein Comeback in Sicht

Wenn es darum geht, die erfolgreichsten Schlagerbands aller Zeiten zu ermitteln, dürfte neben den FLIPPERS wohl sehr schnell der Name KLUBBB3 fallen. Kommunikativ wie man FLORIAN SILBEREISEN kennt, wurde das Projekt heimlich, still und leise auf Eis gelegt. Aufgelöst hat sich die Band bis heute nicht, und mal ein klares Statement gibt es von FLORIAN dazu nach unserer Kenntnis nicht. Dass inzwischen sogar das Duo SILBEREISEN zur “Posse” wird, wie die Kollegen von smago sich auszudrücken pflegen, steht auf einem anderen Blatt – denn dass ein Album knapp zwei Jahre nach erster Ankündigung erst erscheint (wenn überhaupt), kommt auch nicht alle Tage vor.

“KLUBBB3 liegt auf Eis”

Wie einigen Medien und Foren zu entnehmen ist, hat JAN SMIT nun mal Tacheles geredet. Zwar hat er die Auflösung von KLUBBB3 nicht angekündigt, soll aber gesagt haben, dass das Projekt “auf Eis liegt”, so dass er, also JAN, den “Stecker gezogen” habe. Warum er das tat, liegt auf der Hand: Während FLORIAN SILBEREISEN und CHRISTOFF aktuell – so ist zumindest unser Kenntnisstand – keine “eigenen” Familien haben (im Sinne von eigene Kinder und Lebensgefährten), ist JAN ja verheiratet und Familienvater.

JAN SMIT auf den Spuren von GERD MÜLLER

Von daher ist es für JAN natürlich ein ganz anderes Opfer, mehrere Monate im Jahr – zusätzlich zu den vielen Terminen im Zusammenhang mit der eigenen Solokarriere – nicht zu Hause sein zu können – aus seiner Sicht sogar im Ausland. Die Entscheidung wird JAN nicht leicht gefallen sein, denn KLUBBB3 war extrem erfolgreich.

Die Priorität liegt in diesen Fällen dann aber wohl doch eher bei der eigenen Familie. Als GERD MÜLLER 1974 seinen Rücktritt von der Nationalelf verkündet hat, lag das auch daran, dass er mehr Zeit für seine Ehefrau und die Familie haben wollte – ähnlich verhält es sich nun bei JAN SMIT. Ähnlich wie bei GERD MÜLLER, dem die Familie wichtiger war als die Nationalelf, agiert nun offensichtlich JAN SMIT.

HINWEIS: Die ersten Abschriften unserer Recherche sind bereits im Netz – WIR recherchieren seriös – daher der Hinweis: Auch dieses Thema war natürlich “zuerst bei Schlagerprofis.de”

Foto: Universal, Dominik Beckmann

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite