Titelbild 3

HELENE FISCHER: Warum wurde der Ton ihrer Show so dilettantisch nachbearbeitet?

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Die Helene-Fischer-Show löst nicht nur bei uns in der Redaktion Diskussionen aus. Ganz offensichtlich wurde der Ton hier und da deutlich(!) nachbearbeitet. Das führte dazu, dass nach unserer Wahrnehmung nicht die eigentliche MAZ ausgestrahlt wurde, sondern der Ton nachträglich bearbeitet wurde und dann wieder auf das Bild gelegt wurde. In wieweit so ein Procedere branchenüblich ist, wissen wir nicht – aber im Fall Helene hat es uns massiv gestört. Wobei nach unserer Wahrnehmung die “Unsynchronität” (‘asynchron’) so minimal war, dass viele Fans sie gar nicht wahrgenommen haben . Man muss wissen, dass ja ohnehin das Vollplayback noch immer branchenüblich ist und da der Ton naturgemäß nicht zum Bild passt.

Bei Helene wurde aber immer mal wieder auch live gesungen. Zum Showende beispielsweise war der Gesang von Helene mit Engelbert klar live gesungen und passte trotzdem nicht perfekt zum Bild.

Da stellt sich die Frage: Warum muss alles so steril sein? Und WENN man schon (endlich!) mal zu etwas mehr Livegesang tendiert, warum macht man das durch diese Nachbearbeitung so kaputt, dass selbst bei Live-Einlagen über Vollplayback spekuliert wird?

Man könnte auch Fragen: Warum wird die Sendung nicht einfach mal live ausgestrahlt. Florian Silbereisen ist immerhin auch in der Lage, eine Show über sogar mehr als drei Stunden live zu tragen – da sollte das doch auch einer Helene Fischer möglich sein?

Eigentlich sind wir klare Befürworter des Livegesangs. Nur – wenn der dann massiv nachbearbeitet wird und asynchron wieder aufs Bild gelegt wird – dann kann man auch gleich das Vollplayback verwenden…

PS: Dieser Beitrag hat nichts mit der Qualität der Show zu tun. Auch glauben wir, dass es eine tolle Einschaltquote geben wird – darum geht es nicht. Gespannt sind wir, ob diese merkwürdige Nachvertonung außer uns irgendwen interessiert – also ob wieder mal von uns abgeschrieben wird, oder wir dieses Thema diesmal “exklusiv” behalten…

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 030

Die erste Musik der SCHLAGERPROFIS. Name des kommenden Hits: “Anna’s Playin’ On Repeat”…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Die ganze Sendung war asynchron und daher für mich eine Zumutung – ich kam mir – auf deutsch gesagt ziemlich verar…… vor. Das war echt stümperhaft, traurig, traurig!

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite