Helene_Fischer_Rausch_live

HELENE FISCHER: “Verdauungstanz” mit Fan bei Konzert in Oberhausen

HELENE FISCHER: Originalität wird belohnt

Beim Konzert von HELENE FISCHER in Oberhausen hat ein Fan den Superstar um einen “Verdauungstanz” gebeten. Ob es genau der Fan ist, der sich bei einem früheren Konzert schon einen “Brownies”-Scherz mit dem Superstar erlaubt ist, wissen wir nicht – jedenfalls bat HELENE den jungen Mann mit grünem Hut tatsächlich auf die Bühne. Wer würde sich so ein Tänzchen mit HELENE nicht wünschen? Für “DIRK”, so soll der Herr heißen, der das Tänzchen gewagt hat, ist der Traum in Erfüllung gegangen, wie bei Instagram zu sehen ist.

Tour-Fortsetzung in Berlin

Schön, dass selbst bei einem Superstar wie HELENE immer mal wieder “besondere Vorkommnisse” bei den Konzerten zu beobachten sind. Die Tour geht morgen in Berlin weiter – mal sehen, was sich die Berliner Fans ausgedacht haben, um HELENE zu überraschen…

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

2 Antworten

  1. Ihre großartige Show ist immer dann nochmal eine Liga besser, wenn sie sich von Konzept und Text löst und auf die Fans einlässt.
    Kürzlich durften bereits zwei junge Frauen auf der Hauptbühne die Choreografie von “Liebe ist ein Tanz” mittanzen – toll!
    Dass ihr Management diese freien und relativ unkontrollierbaren Momente in den Konzerten überhaupt zulässt, zeugt in der heutigen Medienwelt auch von Mut und der Eigenständigkeit der Künstlerin, in deren spontanen Umgang mit Menschen man offenbar auch großes Vertrauen hat.

  2. Ja, einfach eine Weiterentwicklung in allen Bereichen, die in dem Fall/ Bereich sogar damit dem jeweiligen Fan die Plattform/ Möglichkeit eröffnet/ bietet, seine Kompetenzen/ Fähigkeiten zu zeigen und vielleicht bzw. eventuell entdeckt zu werden für Weiteres, wenn man es denn wünscht.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite