Helene Fischer Schlager

HELENE FISCHER: Knapp 3 Mio. sahen ihren “Rausch”-Konzertmitschnitt

HELENE FISCHER: Ordentlicher Quotenwert für einen Konzertmitschnitt

Mit knapp 3 Mio. (oder genau genommen 2,99 Mio.) Zuschauern kann man für einen Konzertmitschnitt zufrieden sein. Auch wenn die ARD den Konzertfilm zunächst gerne die HELENE-FISCHER-Show genannt hätte – das war es nun einmal nicht, sondern ein gefilmtes Live-Konzert mit einer Länger von über 2,5 Stunden. Damit lassen sich zwar keine SILBEREISEN- oder Krimi-Quotenwerte holen – aber immerhin bemerkenswert: Formate wie das Supertalent mit DIETER BOHLEN und Schlag den Star (PRO7) konnten auf Abstand gehalten werden.

Mit 12 Prozent war der Marktanteil deutlich zweistellig – das gelang sogar in der Zielgruppe der bis zu 49 Jahre alten Zuschauer: Dort holte HELENE mit 10,6 % einen Marktanteil, der besser war als das beim jungen Publikum beliebte “Schlag den Star”. Das alles sind für einen Konzertmitschnitt ordentliche Werte, zu denen man HELENE FISCHER und ihrem Team gratulieren kann!

Foto: © MDR/Universal Music/Sandra Ludewig

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 022

In dieser Folge blicken wir voraus auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

3 Antworten

  1. Ganz schwache Quote und was sagt uns das….keiner will Madame Fischer noch sehen. Der Krimi im ZDF hatte doppelt so viele Zuschauer. 🤣

  2. Dieter Bohlen hat meiner Meinung die letzte Zeit ja sehr verloren, an Interesse. Außerdem sind es natürlich zwei unterschiedliche Formate, die nicht zu vergleichen sind. Leider war die Konkurrenz, eben mit einem neuen Krimi, auch sehr groß. Sonst hätten sicherlich mehr eingeschaltet, beim Konzert- Mitschnitt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite