Helene Fischer Schlager Rausch

HELENE FISCHER: Erstmals mit “Rausch” nicht mehr in deutschen Charts

HELENE FISCHER: Erneut über zwei Jahre am Stück in den Charts

Damit war gerade in heutigen Zeiten nicht unbedingt zu rechnen: Auch HELENEs “Rausch” hat es wieder geschafft, über zwei Jahre hinweg am Stück in den deutschen Charts zu sein. Nun ist es passiert – nach 134 Wochen ist der Titel “herausgeplumpst”. Zum Vergleich: Das sehr erfolgreicher Vorgängeralbum “Helene Fischer” war erstmals nach 126 Wochen nicht mehr in den Top-100 – allerdings waren es insgesamt 136 Wochen Chartpräsenz – um das zu verbessern, müsste “Rausch” noch mal wieder in die Charts einsteigen, was nicht unwahrscheinlich ist.

Langlebiger waren bislang nur das Album für die Ewigkeit: “Farbenspiel” (248 Wochen) und “Für einen Tag” (150 Wochen). Solche Zahlen mit normalen “Produktalben” (keine Best Ofs) zu erreichen, ist schon sehr einzigartig. Gut möglich, dass wir “Rausch” hin und wieder in den deutschen Charts wiederfinden werden – und selbst wenn nicht, sind 134 Wochen eine großartige “Duftmarke”, zu der wir nur gratulieren können.

 

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite