Hansi_Hinterseer_1

HANSI HINTERSEER und TIROLER ECHO nun mit getrennten Wegen – fulminantes Abschiedskonzert in Kufstein

HANSI HINTERSEER: Kennst du die Perle…

Der “Botschafter der heilen Welt”, wie die Journalistin EVA MANG ihn treffend nennt, ist fast seit Beginn seiner musikalischen Karriere mit dem TIROLER ECHO musikalisch verbandelt und hat mit “seiner” Begleitgruppe viele Konzerte absolviert. Damit ist jetzt Schluss: das unter dem Motto “Servus Mander” stehende Abschiedskonzert auf der Festung Kufstein begeisterte ein letztes Mal die zahlreichen Fans, die aus dem In- und Ausland angereist waren. Aus Deutschland und sogar aus Dänemark, wo HANSI erstaunlich viele Fans hat, sind die Fans nach Österreich gepilgert, um Abschied zu feiern.

Und das, obwohl zumindest in Deutschland mangels Promotion (zumindest nehmen wir es so wahr) nur recht wenig über das Konzert bekannt war. Aber eingefleischte Fans informieren sich natürlich eigenständig, so dass HANSI auf Promoter nicht angewiesen ist.

Bild von Schlagerprofis.de

Wobei Abschied in diesem Fall kein “scharfes Schwert” ist, weil ja sowohl HANSI HINTERSEER, der im kommenden Jahr einen runden Geburtstag (70) und ein rundes Bühnenjubiläum (30) zu feiern hat, als auch das TIROLER ECHO, die seit 1996 als Begleitgruppe von HANSI fungieren, ja weiter machen, wobei sich die Gruppe um Bandchef LUIS PLATTNER von den großen Bühnen verabschieden möchte und es etwas ruhiger angehen lassen wird. Lediglich der gemeinsame Weg ist zu Ende gegangen – zum Leidwesen vieler Fans, bei denen auch das eine oder andere Tränchen kullerte.

Der ORF war vor Ort und zeigte die begeisterte Stimmung des Konzerts, bei dem natürlich auch etwas melancholische Wehmut aufkam.

Foto: Music Illustrated / Hubert Berger

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Hansi Hinterseer hat meinen Bruder mal so angefahren wörtlich dass der Hinterseer gestorben ist für mich und meine Familie. Hinterseer ist so arrogant geworden nicht umsonst hat er sich mit dem ORF zerstritten weil Hinterseer nur Geld will.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite