Giovanni Zarrella Schlager

GIOVANNI ZARRELLA: Nun wissen wir, warum sein Berliner Konzert verschoben werden musste

GIOVANNI ZARRELLA: Als Fußballexperte engagiert

Wir haben mal 1 1/2 Tage gewartet, um zu schauen, ob unsere Recherchen wirklich immer von bestimmten Portalen dreist abgeschrieben werden, oder ob wir einfach nur schneller sind – aber da es nach wie vor kein Schlagerportal zum Thema gemacht hat – okay, hauen wir es halt doch wieder “zuerst bei Schlagerprofis.de” raus. Es geht um GIOVANNI ZARRELLA: Wir hatten uns ja gewundert, warum der sein Berliner Konzert am 15. Juni verlegt hat. Da es am Wochenende eine recht bedeutende Musik-Show gab (“Wenn die Musi kommt”), dachten wir, dass er da vielleicht auftreten könnte – dem war aber nicht so.

Klar hatten wir auch die Fußball-EM im Visier – aber so dämlich anzunehmen, dass GIOVANNI vielleicht im Stadion als Sänger auftritt, waren wir dann doch nicht. Aber tatsächlich war König Fußball offensichtlich der Grund für die Verschiebung. Beim Auftaktspiel der Italiener gegen Albanien war GIOVANNI nämlich bei Magenta TV zu Gast – als Experte. Damit dürfte nun bekannt sein, warum er sein Konzert in Berlin nicht am 15. Juni spielen konnte. Dass manche Fans von der Verschiebung nicht sooo begeistert waren, kann HIER nachgelesen werden.

Foto: SEMMEL

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite