Giovanni Zarrella Schlager

GIOVANNI ZARRELLA: Mit neuer Single “Danza” erfindet er sich neu

GIOVANNI ZARRELLA: Nun singt er “eigene” Lieder!

Das ist schon spannend: Ähnlich wie BEATRICE EGLI hat auch GIOVANNI ZARRELLA sich “neu erfunden”. Die Zeit der auf Italienisch gesungenen Schlager scheint vorbei zu sein – zumindest bezogen auf “neue Musik”. Offensichtlich hat der Top-Sänger und -Moderator nicht nur die Plattenfirma, sondern auch die Produzenten gewechselt. Mit im Team ist u. a. der Sohn von ROLF ZUCKOWSKI: ALEXANDER ZUCKOWSKI gehört zu den erfolgreichsten deutschen Produzenten und Songautoren – ob man mit neuem Team auch den richtigen “Ton” gefunden hat, wird sich zeigen.

Eins muss man klar sagen: “Danza” ist kein klassischer Schlager. Aber – man muss auch über den Tellerrand schauen – und GIOVANNI hat durchaus das Zeug, damit seine Fanbase zu erweitern. Wir drücken die Daumen, dass GIOVANNI auch mit seiner neuen Musik den “richtigen Ton” findet – und sind gespannt, ob er seinen neuen Song in seiner Show auch live performen wird.

Im Pressetext heißt es, GIOVANNI moderiere die “größte musikalische Samstagabendshow im deutschen Fernsehen” – bei aller Kritik muss man der Fairness Halber schon sagen, dass zumindest aktuell hier Kollege SILBEREISEN noch in Sachen Erfolg und Größe in Summe die Nase vorn hat – solche Statements sollte man nach unserer Meinung erst dann bringen, wenn es dann auch wirklich zutrifft.

Bild von Schlagerprofis.de

Pressetext

Giovanni Zarrella veröffentlicht seine neue Single „Danza“

Musikalisch schlägt der deutsch-italienische Entertainer ein neues Kapitel für sich auf und legt einen mitreißenden Italo-Pop-Song vor

Giovanni Zarrella schlägt ein neues Kapitel in seiner Karriere auf: Am 22. März veröffentlicht der beliebte deutsch-italienische Sänger und Entertainer seine neue Single „Danza“. Nachdem er auf seinen drei vergangenen Alben bestehende Hits auf Italienisch interpretiere und damit die Charts im deutschsprachigen Raum eroberte, ist es für ihn nun an der Zeit, musikalisch ein völlig neues Kapitel aufzuschlagen, das den Fokus auf Pop legt. Es ist der logische nächste Schritt für den Künstler und musikalisch zugleich der wohl einschneidendste in seiner bisherigen Laufbahn.

Ende 2023 unterschrieb Giovanni Zarrella bei Warner Music und kündigte an, musikalisch „vor der wahrscheinlich wichtigsten Phase in meiner Karriere“ zu stehen. Eine bemerkenswerte Aussage für einen Künstler, der in den letzten Jahren im deutschsprachigen Raum so ziemlich alles erreicht hat: Seine letzten beiden Alben belegten Platz 1 der deutschen Charts, seine 2021 gestartete „Die Giovanni Zarrella Show“ ist heute die größte musikalische Samstagabendshow im deutschen Fernsehen (ZDF) und wurde mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet („Beste Moderation“), im vergangenen Jahr eroberte Zarrella zudem als Coach bei „The Voice of Germany“ die Herzen des jungen Publikums.

Zusätzlich erhielt der Künstler den Bambi 2023 in der Kategorie „Entertainment“. Und doch gab es da eine Sache, von der Giovanni Zarrella seit vielen Jahren träumte.

„Für mich war der Moment gekommen, meine eigenen Songs zu machen“

, so Zarrella. Es ist ein Schritt, der den Sohn italienischer Einwanderer musikalisch und biografisch zu seinen Wurzeln zurückführt – in die Hochphase des Italo-Disco der 80er-Jahre. Eine Zeit, in der Giovanni in seinem Zimmer Musik hörte und davon träumte, was er später einmal werden will. „Alles noch ganz unschuldig natürlich, aber du fängst plötzlich an, Dinge zu leben und zu erleben, klebst die ersten Poster an die Wand, beginnst zu tanzen…“

Davon handelt auch „Danza“, die erste Single, die Giovanni Zarrella unter der neu geschlossenen Partnerschaft mit Warner Music veröffentlicht. Erzählt aus der Perspektive einer jungen „Disco Bambina“, richtet sich die Geschichte des Songs zugleich an jeden einzelnen von uns, denn: „Jeder trägt so etwas in sich“, ist sich Zarrella sicher. „Einen Wunsch oder einen Traum, den man entweder gerade versucht zu realisieren oder irgendwo in eine Schublade gesteckt und nicht mehr rausgeholt hat. Und trotzdem mit großer Sehnsucht immer mal wieder an ihn denkt.“

„Danza“ stellt den neuen Sound vor, den man von Zarrella zukünftig erwarten kann:Moderner Italo-Pop mit der Nostalgie der 80er-Jahre, der Liebe zu Synthesizern und unglaublich eingängigen Melodien, ins Hier und Jetzt überführt durch satte, innovative Produktionen und getragen von einer mitreißenden Energie.

Die war schon im Studio förmlich mit Händen zu greifen, wie Giovanni über die Zusammenarbeit mit den Erfolgsproduzenten der deutschen Poplandschaft Johannes Herbst, Daniel Flamm und Alexander Zuckowski berichtet: „Wenn du im Studio Sachen aufnimmst und du siehst hinter der Glasscheibe, wie deine Produzenten rumhüpfen vor Freude, gegen die Scheibe klopfen und die Fäuste ballen, weißt du: Hier passiert gerade etwas Magisches.“

„Danza“ wird am 22. März 2024 veröffentlicht

Bild von Schlagerprofis.de

Giovanni Zarrella Live – EINE ITALIENISCHE SOMMERNACHT 2024

07.06.2024 Bremerhaven
13.06.2024 Berlin
05.07.2024 Warthausen
02.08.2024 Stuttgart
06.08.2024 Köln
07.08.2024 Schwetzingen
11.08.2024 Wangen im Allgäu
12.08.2024 Hanau (Zusatzshow)
13.08.2024 Hanau
17.08.2024 Quedlinburg
19.08.2024 Bochum
28.08.2024 Ötigheim
30.08.2024 Gotha

Info & Tickets unter: www.giovanni-zarrella.de/termine

Quelle und Fotos: Warner Music

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 031

HELENE FISCHER sing Kinderlieder und viele andere Themen…

Deine Schlager-Stars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite