80329-8-118

GIOVANNI ZARRELLA: Deutlich verbesserte Quote, aber kein SILBEREISEN-Niveau

GIOVANNI ZARRELLA: 3,4 Mio. sahen seine Live-Show

Mitten im Sommer 3,4 Mio. Zuschauer vor die Bildschirme zu locken, ist schon ein ordentlicher Wert. Okay, FLORIAN SILBEREISEN bleibt das Maß aller Dinge und bleibt in Sachen Quote der Platzhirsch, daran ist nicht zu deuteln –  dafür legt GIOVANNI ZARRELLA musikalisch deutlich höhere musikalische Ansprüche an. Warum bei FLORIAN SILBEREISEN, bei dem immer ALLES Vollplayback ist, so gut wie keine Kritik daran laut wird, während bei GIOVANNI ZARRELLA, bei dem durchaus viele Live-Einlagen geboten werden, viele sich über Playback aufregen, ist schon “spannend”. Nüchtern betrachtet, gab es bei ZARRELLA echte musikalische Highlights. Klar gab es viel Vollplayback, aber auch viel Livemusik, wie wir sie so gut wie nie bei SILBEREISEN hören.

Deutliche Verbesserung im Vergleich zur letzten Show

Nochmal zu den nackten Zahlen: Bei der letzten Show im April sahen 3,07 Mio. Zuschauer zu, das entsprach einem Marktanteil von 13,2 Prozent. Gestern betrug der Marktanteil 18,0 Prozent. Bei den “Jungen” betrug der Marktanteil in der April Show 6,9 Prozent – aktuell sind es 10,1 Prozent. Der Trend ist also schon recht eindeutig positiv.

Ordentliche Werte beim jungen Publikum

Immerhin hat ZARRELLA einen zweistelligen Marktanteil auch bei den bis zu 49-jährigen Zuschauern erreichen können – vielleicht weiß man auch in diesem Segment zu schätzen, wenn mal nicht NUR Feuerwerk und Tänzer wichtig sind, sondern zumindest hin und wieder auch musikalischer Anspruch geboten wird.  Wie gesagt: 10,1 Prozent Marktanteil (0,34 Mio. Zuschauer) – das ist kein überragender, aber durchaus ein sehr ordentlicher Wert, der das Konzept von GIOVANNI, auch mal einen musikalischen Anspruch zu haben, durchaus legitimiert.

Foto: ZDF, Sascha Baumann

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

30 Antworten

  1. Keine Musikshow 🎶 wird jemals Flo das Wasser reichen können. Er ist und bleibt der beste Sänger Schauspieler und Entertainer. Seine Musik ist einzigartig. Nicht umsonst hat er fast 30 Jahre Bühnen Erfahrung. Flo ist und bleibt ein ehrgeizige Mann der für sein Leben Schlager liebt.Er ist ein viel beschäftiger Mann der sein Leben liebt sowie es ist.

    1. Die Giovanni Zarrella Show hat vielleicht quotenmässig noch nicht das “Niveau” von Silbereisensendungen, inhaltlich ist sie, meiner Meinung nach, Silbereisensendungen weitaus überlegen!

      Inhaltlich hat sie weitaus mehr Niveau als die cringen Silbereisensendungen mit ihren “Hochzeiten” und “Liebesoutings”.

      Giovanni Zarrella macht das richtig, richtig gut!
      Gänsehautmoment war Simply Red mit “Stars”, aber vor allem mit dem wunderschönen Song “Better with you” im Duett mit Giovanni Zarrella.
      Auch der Auftritt von Claudia Jung war schön, besonders auch weil sie von Silbereisen nie eingeladen wird.

      Ein Hilight war auch die “Gebustagsfeier” Michael Holms. Berührend war auch zu sehen wie sehr sich Giovanni Zarrella und Ramon Roselly schätzen und mögen.

      Witzig fand ich auch die Geschichte von Nathalie und Olli P. Nathalie die damals überhaupt nicht “So bist du” mit Olli P singen wollte, sie sagte sie hätte sich mit Händen und Füssen gewehrt…

      Ein grosser Moment war ohne Zweifel auch Michael Bolten.

      Und, und, und…

  2. ich finde es traurig dass voll playback gesungen wird. es wäre schön wenn grundsätzlich die Künstler live singen und die Musik nicht von Band sondern grundsätzlich von einer showband live gespielt wird.

    1. Einfach die Sendung mal ansehen! Da war sehr viel live! Nino de Angelo, Ella Endlich, Simply Red, selbst Oli. P, das komplette Intro der Show und und und…

      1. Ich schaue mir erst die Gästeliste an, bevor ich den Fernseher einschalte und die hat mich auch diesmal nicht überzeugt. Gefühlte 70% die gleichen Künstler wie immer, die dann auch noch zusätzlich Duette singen. Andere dagegen dürfen nur ein Lied vortragen und werden danach gleich wieder verabschiedet. Es gibt also 2-Klassen Künstler und das mag ich überhaupt nicht.

  3. Er wird Flo nie das Wasser reichen können. An die Shows von Flo kommt er nicht ran. Was in Kitzbühel geboten wurde,war eine Show der Extraklasse. Und Flo ist sympathisch,authentisch, einfach ein Klasse Mann. Er liebt den Schlager und lebt dafür. An das Niveau kommt Zarella nicht ran.

    1. Ja das finde ich auch. Florian ist soo sympathisch und bodenständig, ich mag seine Shows sehr. War schon ein paar Mal live dabei, einfach klasse

  4. Bin aus Österreich und 1300 km gefahren um einmal die Zarella Show live zu sehen. Habe auch heuer Mallorcas Schlagersterne gesehen. Zarella ist ein fünf Stern Moderator. Gleichzusetzen mit Kiwi die wir heute live gesehen haben.

  5. Das sind sehr ordentliche Quoten für eine Musikshow, die noch deutlich mehr Erfolg verdient hätte – so wie sich alle Beteiligten da reinknien, um den Zuschauern ein einzigartiges Erlebnis zu bieten. Die Giovanni Zarrella Show wirkt einfach hochwertiger als die Silbereisen-Shows, alleine schon, weil immer mehr live gesungen wird – und stattdessen auf Schnickschnack wie Helikopter-Anflug, Drohnen oder Feuerwerk verzichtet wird. Außerdem wird auf musikalische Totalausfälle wie Daniela Katzenberger oder Team 5ünf verzichtet – ich tippe mal, solche Acts bekommen dort ganz bewusst keine Bühne.

  6. Egal ob Silbereisen oder Zartella alle Shows sind Playback. Würde nie ein Ticket für solche Shows kaufen. Die Sänger werden doch fürstlich entlohnt. Wenn ich den Sänger live sehe, möchte ich ihn auch live singen hören!!!
    Aber heute ist dass ganze drumherum wichtiger als eine gute Musik Band mit Background Sängern.

  7. So ist das! Eine ehemalige Schlagergrösse wird 80 am 29.7. Michael Holm. Er lief Barfuss durch den Regen bis nach Mendecino und erkannte dabei das Tränen nicht lügen. Also ich bin fast 70 und muss sagen Schlager aus der “guten alten Zeit” gefielen mir besser als der heutige Einheitsbrei. Immer der gleiche Takt mit der Rhythmusmaschine.
    Übrigens am 26 7. wird ein anderer 80.
    Mick Jagger – freue mich schon auf ein Konzert einer Stones-Tributeband. Da gibts kein Playback, ehrliche handgemachte Rockmusik. Ist doch mehr meins.

  8. Etwa 80 Pro war Playback und dann während der Show dem Publikum weiß machen dass alles live gesungen ist ,ist absolut unglaubwürdig!!! Auch wenn sie die Show in den Himmel heben wird Govanni Zarella niemals das Charisma und die Ausstrahlung von Florian Silbereisen haben !!!’ Er hat es einfach nicht drauf !!!!!

  9. Florian ist der beste,keiner kann Ihm das Wasser reichen,mach weiter so 👍

  10. Hallo, da mein Mann und ich die Giovanni Zartella Show sehr gerne sehen möchte ich meinem Mann zu seinem 70. Geburtstag einen großen Wunsch erfüllen. Er möchte gerne einmal Live dabeisein. wie bekomme ich Karten für die Show am 18. November 2023.
    hoffe es funktioniert
    Brigitte Vonhall aus Mönchengladbach

  11. Ich finds absolut lächerlich wie hier die User immer wieder Zarella mit Silbereisen vergleichen. Und das Silbereisen schon 30 Jahre Erfahrung hat. Ja und! Silbereisen hat auch schon viel eher angefangen als ein Zarella. Das sollte man auch mal bedenken! Macht euch also nicht lächerlich mit euren Äußerungen immer!
    War Silbereisen vor 30 Jahren auch schon da wo er heute ist? NEIN! Also warum schreibt ihr solch einen Mist immer?

  12. Wenn man ehrlich sein will, ist die Show zusammen gebastelt aus einem Teil der vom ZDF nur einmal pro Jahr bis 2019 aufwändiger und mit deutlich exklusiverer Gästenzusammenstellung produzierten Helene Fischer Show (ähnliche Bühne, Band, Tanzcrew, Opening, Duette) und den Florian Silbereisen-Shows (Animation, Gruppensongs, jährliche Frequenz, “familiäre” Schlager-Stammgäste plus ab und zu spezielle Shows für Mega-Stars wie Andrea Berg und nun Roland Kaiser sowie inklusive tatsächlicher italienischer Familie mit auf Bühne oder sichtbar eingefangen vorn im Publikum). Ein netter Moderator und Sänger mit dem eingängigen Charme des früheren Pizzeriakellners und fertig ist das sehr solide laufende Show-Produkt.

  13. Wieso durfte Ramon Roselly nur das Duett singen? Zusätzlich ein Solo-Titel wäre schön gewesen!
    Aber das ist nur einer von vielen Kritikpunkten an der Sendung.

    Martin W.

  14. Ramon Roselly war im Zeichen des 80jährigen Geburstags von Michael Holm eingeladen. Auf Michael Holm”s Jubiläum Cd singt er “Mendocino” im Duett mit ihm.

    In der Zarrella Show hat Ramon Roselly nicht nur das Duett mit Michael Holm gesungen, sondern auch ein Quartett….Michael Holm, Sonia Liebing,Mickie Krause und Ramon Roselly..sangen “Tränen lügen nicht”.

    1. @Nik: Sie als grosser Ramon Fan wissen sicher warum er nicht mehr bei den *die Schlagernacht des Jahres* dabei ist.

          1. Wenn ich google ist er dabei.
            Wenn er nicht dabei ist, wird er andere Termine haben, ich mache mir da keine Sorgen.

  15. Auf jedenfall sein nächster Termin ist am 05Aug Open Air bei Schlager+Spass mit Andy Borg in Plauen!

    1. Ich habe bei dem Veranstalter von der Schlagernacht nachgefragt: es ist tatsächlich so, dass aktuell Ramon dieses Jahr keine Auftritte mehr haben wird. Evtl. wird er als Ersatz bei einem Ausfall aufgeboten. Was aber nicht garantiert ist.

  16. Vielleicht, AC, ist es auch so, Ramon hat dieses kein Album veröffentlicht, und zu dem Zeitpunkt bei der Vorbereitung neuer Musik ist. Vielleicht erscheint nächstes Jahr im Frühjahr oder so ein neues Album, und deswegen die Zeit braucht.
    Irgendwie habe ich in Erinnerung dass er an dem letzten Album, Träume leben, 11Monate gearbeitet hat.

    Aber das sind alles Vermutungen, kein Wissen.

  17. Meine gute singen von flori es geht ist nicht der ganz grosse
    Und das er immer über Hélène spicht es tut mir leid wir . Wollen es nicht Mehr hören es Reicht und immer sind die gleiche eingeladen kent er keine andere die musik machen
    Ich finde die zarella shows sehr gut

  18. Zarrella ist ein toller Entertainer! er gibt alles , er singt, tanzt, Interviewt die Gäste und hat Weltstars und tolle Tänzer dabei !!! Ich war anwesend in Dortmund und es war eine Mega Show , zuhause habe ich mit meiner Frau noch auf Havana getanzt , danke Giovanni! Bernd N.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite