3 Die grosse Schlager Ueberraschung zum Abschied

FLORIAN SILBEREISEN: Wiederholung der “großen Schlagerüberraschung” schlägt DSDS-Liveshow

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Eigentlich hätte ja gestern die große “Schlager Lovestory” gefiert werden sollen – nach unserer Überzeugung inklusive Hochzeit von Stefan Mross und seiner Anna-Carina – sicher wäre das ein Quotenmagnet gewesen, aber die aktuellen Ereignisse haben das ja verhindert. Übrigens – es ist uns schon etwas “unheimlich” – der “Papst” hatte anscheinend schon sehr früh den richtigen Riecher – lange vor anderen Konzertabsagen hat er schon sehr frühzeitig das Event abgesagt und auf Juni verschoben. Hoffen wir mal, dass der MDR auch mit der Einschätzung richtig liegt, dass im Juni Großveranstaltungen wieder möglich sein werden – es bleibt abzuwarten.

Der Sender RTL hat etwas anders reagiert, indem man die DSDS-Show live ausgestrahlt hat, allerdings ohne Publikum, dafür mit neuem Moderator. Nach unserer Meinung ist Alexander Klaws hier eine Fehlbesetzung – ein guter Sänger muss nicht zwangsläufig ein guter Moderator sein. Mit Spannung wurde DIETER BOHLENs Statement zu XAVIER NAIDOOS Jury-Rausschmiss erwartet – es kam, was kommen musste: Er stellte sich hinter die Entscheidung von RTL. Für uns wenig überraschend und auch kein Grund zur Aufregung – welcher “Arbeitnehmer” wettert schon öffentlich gegen seinen Arbeitgeber? Das kann als logische Konsequenz ja nur den eigenen Rausschmiss zur Folge haben. Wenn in der kommenden Woche wie angekündigt ein neues Jurymitglied kommt, bleibt zu hoffen, dass es sich um einen kompetenten Musiker handelt. Bei Namen wie Capital Bra oder einem Typen, dem alles “EGAL” ist, ist das wohl eher nicht der Fall – warten wir es ab.

Die Quotenbilanz kann sich für Florian Silbereisen jedenfalls sehen lassen – das ist schon bemerkenswert: 4,19 Millionen Zuschauer haben sich die Wiederholung(!) der “Schlager-Lovestory” angesehen – 13,9 Prozent Marktanteil sind schon ein toller Wert für eine Sendung “aus der Konserve” (nicht despektierlich gemeint). Zum Vergleich: RTL holte mit “Deutschland sucht den Superstar” 3,5 Millionen Zuschauer, was einem Marktanteil von 11,6 % entspricht. Um es mit “Hart aber fair” zu sagen: “Wahr ist aber auch”…, dass beim jungen Publikum (bis 49 Jahre) DSDS klar vorne lag.

Wir gratulieren FLORIAN SILBEREISEN zu einer tollen Quote für eine TV-Wiederholung – und dem aus unserer Sicht kommenden Superstar RAMON, der nach unserer Einschätzung weit erfolgreicher werden dürfte als die Vorgänger der letzten Jahre. Wir hoffen sehr, dass RAMON dem Schlagergenre treu bleibt, weil er ein echter Gewinn für “unsere” Musikrichtung wäre – tolle Stimme, perfekter Gesang, gutes Aussehen, natürliches und sympathisches Auftreten – genau so etwas braucht der Schlager. Wir bleiben gespannt…

Foto: MDR/Jürgens TV/Dominik Beckmann

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite