Florian Silbereisen

FLORIAN SILBEREISEN: Steht die “Schlager Lovestory 2021” auf der Kippe?

Schlager Lovestory als Hochzeitsshow für STEFAN MROSS gedacht

Das erste große Schlagerevent, das der Corona-Pandemie (Wort des Jahres 2020) zum Opfer gefallen ist, dürfte wohl die von FLORIAN SILBEREISEN moderierte “Schlager Lovestory” gewesen sein, die dann in anderer Form einige Monate später dann ja doch noch stattfinden konnte. Die Show mit Eventcharakter in Halle wurde auf den Februar 2021 verschoben. Bis vor kurzem waren dafür auch noch Tickets erhältlich – also bis wir Schlagerprofis HIER darauf hingewiesen haben.

Schlager Lovestory als Event in Halle? Eher unwahrscheinlich

Knapp ein Jahr nach dem ersten geplanten Termin wollte FLORIAN SILBEREISEN nun am 27. Februar 2021 die Show präsentieren – erneut mit der Planung, in Halle zu produzieren. Bis letzte Woche waren auch noch Tickets erhältlich, das scheint nun nicht mehr der Fall zu sein, zumindest funktioniert der entsprechende Link nicht mehr. Das vor allem in Verbindung mit der aktuellen Situation lässt immer mehr daran zweifeln, dass die “Schlager Lovestory 2021” in geplanter Form stattfinden kann. Wir vermuten, dass eine erneute Verschiebung erforderlich sein wird.

Wann werden die Fans informiert?

Wir sind gespannt, wann die Fans von FLORIAN SILBEREISEN offiziell informiert werden, dass die Show erneut verschoben werden muss, wovon wir ausgehen (offiziell ist das ja noch nicht). Etwas “komisch” finden wir es schon, dass die Veranstalter immer wieder Solidarität mit den Ticketkäufern fordern (Motto “Behalt dein Ticket”), andererseits die Kommunikationspolitik dann aber schon “erstaunlich” ist (Vorverkaufslink ohne nähere Erläuterung entfernen). Wir sind gespannt, wann es ein Statement zur “Schlager Lovestory 2021” geben wird…

Foto: MDR / Jürgens TV / Dominik Beckmann

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite