Schlager Stars und Sterne

FLORIAN SILBEREISEN: Quote “Schlager, Stars & Sterne” sehr gut

Mit unverändertem Konzept unveränderter Erfolg

Ganz ehrlich – verstehen tun wir es nicht, aber wer Erfolg hat, hat nun einmal Recht. 4.31 Mio. Zuschauer haben am gestrigen Samstag die Eurovisionsshow ‘Schlager, Stars & Sterne‘ gesehen, was einem Marktanteil von 19,7 Prozent entspricht.

Martktanteil auf “Schlagerchampions”-Niveau

Mit 19,7 Prozent holte FLORIAN einen Marktanteil, der auf “Schlagerchampions”-Niveau liegt – das ist sogar noch eine deutliche Steigerung im Vergleich zur Schlagerlovestory. Das Konzept, ewig gleiche Gäste teils identische Lieder singen zu lassen, geht auf – es ist verwunderlich, aber man muss es zur Kenntnis nehmen und kann MICHAEL JÜRGENS zu diesem Erfolg nur gratulieren.

Quote besser als vor zwei Jahren

Vor zwei Jahren gab es übrigens schon einmal die Show “Schlager, Stars und Sterne” aus Österreich. Damals schalteten 3,94 Mio. Zuschauer ein, was einem Marktanteil von 16,7 Prozent entsprach. Mit anderen Worten konnte auch im Vergleich dazu ein schöner Erfolg erzielt werden.

Foto: ARD / Jürgens-TV / Dominik Beckmann

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Ewig gleiche Gäste? Diesmal war es doch immerhin ein bisschen abwechslungsreicher als sonst mit lange nicht gesehenen und neuen Gesichtern.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite