Feuerherz Best of

FEUERHERZ beenden ihre Boygroup-Karriere

Schock für die Fans

Schock für die Fans von FEUERHERZ. Die Jungs, die im Oktober 2018 in der MDR-Show “Letzte Chance” ein Ticket für den Schlagerbooom ergattern konnten, nachdem sie lange nicht bei den Festen zu Gast waren, beenden jetzt im Juni 2020 feierlich ihre Karriere. Bzw. sie kündigen es an – der letzte Auftritt wird beim Adventsfest sein – bei dieser Veranstaltung waren die Jungs schon mehrfach.

1 1/2 Jahre nach Nachwuchssieg die Schlagerrente

Kurios: 1 1/2 Jahre nachdem sie als “Schlagernachwuchs”-Sieger auf einem von Herrn Dreckmann imposant hochgehaltenen Krackelzettel gekürt wurden, gehen sie in Rente und widmen sich neuen Projekten – schon irre.

Verdammt ‘geile’ Zeit

Für die Fans der vier Jungs, die sich zu Gerüchten zu ihrer Auflösung nicht geäußert haben, weil geschäftliche Gründe wohl wichtiger sind als ehrliche Kommunikation mit den Fans, ist das natürlich ein Riesenschock. Aber die vier Jungs machen ja weiter – und die Songs aus vier Alben plus das neue Material aus dem Best Of wird die Fans vielleicht etwas trösten. Immerhin war es – wie der Name des Best-Of-Albums sagt, eine “verdammt gute Zeit”…

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

3 Antworten

  1. Ich finde das sehr sehr schade. Feuerherz sind nämlich eine Gruppe gewesen die für mich mehr Schlager waren als andere Künstler die in dieser Zeit in der Branche aufgetaucht sind.

    Grüße Martin

    1. Es ist eigentlich ziemlich fies wie die vier sich gegenüber der Branche und ihren Fans verhalten. Wenn man denkt, daß früher Künstler wie Peter Alexander und Udo Jürgens sich Jahrzehnte den Arsch aufgerissen haben für die Karriere und ihre Fans. Was für ein Unterschied zu heute.
      Die vier werden getrennt keinen Erfolg haben. Es funktioniert nur in der Gruppe. Aber die Kommunikation dazu ist unter aller Sau.

  2. Es ist meistens so, dass dann die Sänger solo nicht mehr diesen Erfolg haben, bzw. in der Versenkung verschwinden. Es mag ein paar Ausnahmen geben, wie z.B. (ist zwar international) Robbie Williams, der auch nach Take That Riesenerfolg hatte. Ein Julian David zum Beispiel hatte sich wahrscheinlich nach dem Ausstieg bei Voxxclub auch mehr Erfolg erhofft. Und von den Sängerinnen von “Lichtblick” wird man wohl solo auch nichts mehr hören.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite