Chartshow Essen 20191207

Dschinghis Khan u. a. bringen die “Chart Show” auf die Bühne – aber Obacht! …

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Wer das Design des Plakats sieht, der denkt an das, was drauf steht: “Chart Show” – obwohl, fehlt da nicht etwas…? Offensichtlich gehen da einige Stars der Vergangenheit bzw. Coverbands mit einem Namen hausieren, dem das “Ultimative” fehlt. (Wobei im Internet die längere Bezeichnung “Chart Show Essen – die Hits von 1970 bis 2018” zu finden ist).  – Ob man das unter “Bauernschläue” verbuchen kann oder man sich da wohl doch ggf. auch mal über Urheberrechte unterhalten muss, wissen wir natürlich nicht. Jedenfalls hat uns das Blättern in der Zeitung WAZ heute neugierig gemacht, als da ein Konzert der “Chart Show” am 7. Dezember 2019 in Essen beworben wurde und Google das Plakat zeigte, das die Veranstaltung bewirbt.

Für Schlagerfreunde interessant ist der Name Dschinghis Khan – ja genau die Gruppe, die vor fast genau 40 Jahren beim Eurovision Song Contest einen fulminanten Raketenstart hinlegte. Wobei es spannenderweise ja zwischenzeitlich gleich zwei Gruppen gab, die unter diesem Namen auftreten. Wir gehen davon aus, dass hier die Dschinghis-Khan-Gruppe am Start ist, bei der die Mädels Edina Pop und Henriette Heichel mit dabei sind – wissen es aber nicht genau… –

Auch die anderen Teilnehmer sind spannend: MODERN TALKING reloaded – von Dieter Bohlen und Thomas Anders dürfte da nicht die Rede sein. BACKSTREET’S BACK – eine Tribute-Band. GEIER STURZFLUG – freilich (nach unserer Kenntnis) ohne dessen Kopf Friedel Geratsch. – Okay, das wird das Feiervolk wohl nicht abhalten – trotzdem wäre eine andere Namensgebenung der Veranstaltung oder ein anderes Design des Plakats vielleicht etwas weniger verwirrend gewesen…

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite