Layla_Platz_3_DJ_Robin_&_Schürze

DJ ROBIN & SCHÜRZE: Nach 9 Wochen ist “Layla” nicht mehr auf Platz 1 – dennoch historischer Erfolg

DJ ROBIN & SCHÜRZE: Zumindest vorübergehend nicht mehr auf Platz 1

Insgesamt (bislang) neun Wochen standen DJ ROBIN & SCHÜRZE mit “Layla” an der Spitze der Charts. Das ist ein historischer Erfolg. In diesem Jahrtausend – landläufig sind hier die Charts ab dem Jahr 2000 gemeint – waren nur zwei(!) Schlager NOCH länger an der Spitze der Charts anzutreffen, nämlich 

  • DJ ÖTZI & NIK P. – “Ein Stern, der deinen Namen trägt” – 11 Wochen (2007) und 
  • SCHNAPPI – “Schnappi, das kleine Krokodil” – 10 Wochen (2005)

Mit anderen Worten kommt es wirklich nur “alle Jubeljahre” mal vor, dass ein Schlager länger als zwei Monate an der Chartspitze steht. Das war schon im vergangenen Jahrhundert so – und auch wenn einige Statistiken Äpfel mit Birnen vergleichen (Platz 1 bei Automatenmarkt hat nichts mit Platz 1 bei Musikmarkt zu tun), war es auch in der Hochzeit des Schlagers schwierig, 9 Wochen den Spitzenplatz innezuhaben. Mit anderen Worten: Herzlichen Glückwunsch zum historischen Erfolg mit “Layla”. 

Schon die Kürung zum “Sommerhit des Jahres” und der Gold-Award waren großartig – wer weiß, was noch alles möglich ist? Wer weiß – wenn vielleicht noch der eine oder andere “schlaue Politiker” oder “eifrige Veranstalter” den Song verbieten will, sind womöglich weitere Wochen an der Spitze der Charts möglich – wir drücken die Daumen :-)… 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite