ZweiMai um die Welt

Bravo! Das herrlich satirische Schlager-Musical „Zweimal um die Welt – Oder wohin will Oma“ wird im April fortgesetzt!

Musicals gibt es in Hamburg ja so einige – und Schlager-Musicals gibt es ohnehin soweit das Auge reicht in ganz Deutschland. Doch ein Stück, das aktuelle Probleme und Themen der Gesellschaft so aktuell und so genau auf den Punkt bringt, gab es noch nie. Nachdem wir –und auch alle anderen Anwesenden im ausverkauften Saal- von der Premierenvorstellung der ersten Hausproduktion vom First Stage Theater am 20.01.20 begeistert waren (wir berichteten HIER), steht es nun fest: Das Erfolgsmusical geht in die zweite Runde – vom 02. bis 30.04.2020. Karten könnt ihr unter folgendem Link erwerben:

https://firststagehamburg.de/produktion/zweimal-um-die-welt-oder-wohin-will-oma/ 

Der Vorverkauf dafür startet in Kürze. Wer bis dahin nicht warten möchte, sollte sich beeilen. Denn besonders nachdem schon etliche Termine im Januar ausverkauft waren, sind dies auch schon einige Vorführungen in diesem Monat – für nahezu alle anderen Termine bis zum 18.02.20 gibt es nur noch vereinzelte freie Plätze. Ansonsten gilt: Sichert euch Karten für die April-Vorführungen (ideal auch als Ostergeschenk!), denn so ein besonderes Schlager-Musical erlebt man selbst in Hamburg nicht alle Tage! Wer noch mehr Hintergründe erfahren möchte, findet ihr noch einmal unser Interview mit Hubertus Borck sowie den Hauptdarstellerinnen Alexandra Doerk und Diana Böge.

Und hier der sehr gelungene, frisch veröffentlichte Trailer zu „Zweimal um die Welt – Oder wohin will Oma“:

 

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite