CD-Cover_Bill_Ramsey_Electrola_Das_ist_Musik

BILL RAMSEY: Viele CD-Erstveröffentlichungen auf bemerkenswertem Sampler “Electrola – das ist Musik”

BILL RAMSEY: Sehr schöne Zusammenstellung mit vielen Raritäten, aber natürlich auch Hits

Bei vielen Schlagerfans sehr beliebt ist die Universal-Oldie-Reihe “Electrola – das ist Musik” – hier werden auf jeweils 3 CDs Hits, aber auch großartige Raritäten beliebter Schlagerstars verkoppelt. Eigentlich schon zum 90. Geburtstag sollte die Ausgabe “BILL RAMSEY” erscheinen – nun ist es eine posthum veröffentlichte Kollektion toller Aufnahmen des Meisters. Los geht es mit 11 Schlagererfolgen und weniger bekannten Single-A- und B-Seiten von BILL RAMSEY auf CD 1:

Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de

  1. Souvenirs
  2. Pigalle (die große Mausefalle)
  3. Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett
  4. Zuckerpuppe (aus der Bauchtanztruppe)
  5. Café Oriental
  6. Das Mädchen mit dem aufregenden Gang
  7. Wumba-Tumba-Schokoladeneiverkäufer
  8. Er war vom konstantinopelitanischen Gesangsverein
  9. Ein Student aus Heidelberg
  10. Bin nur ein Tramp
  11. Maskenball bei Scotland Yard
  12. No no – nicht so! (1967, B-Seite von “Body Building Bill aus Boston”)
  13. Verlieb dich nie in ein Hippie-Mädchen! (1968, B-Seite von “Otto ist auf Frauen scharf”)
  14. Die Welt, die ist kaputt (1968, B-Seite von “Piccadilly Circus”)
  15. Otto ist auf Frauen scharf (1968, Titelsong des gleichnamigen Films)
  16. Le Tour de France (1966, B-Seite von “Hollywood-Schaukellied”)
  17. Piccadilly Circus (1968)
  18. Yellow Submarine (1966, deutsche Aufnahme des BEATLES-Welthits)

Seltenes Album “Sing ein Lied mit Onkel Bill”

Auf CD 2 finden sich viele Lieder der viel gesuchten seltenen LP “Sing ein Lied mit Onkel Bill” – u. a. auch mit Duetten – alle Titel, an denen BILL RAMSEY beteiligt war, wurden verkoppelt.

Bild von Schlagerprofis.de

Ein ähnliches Konzept wurde auf dem Album “Singt alle mit” verfolgt – auch hier wurden einige Titel auf die Kollektion genommen:

Bild von Schlagerprofis.de

Abgerundet wird CD 2 mit einem tollen Medley eines spannenden Samplers namens “Eine Runde Polydor”.

Bild von Schlagerprofis.de

  1. Als die Schneider Jahrestag hatten (1967, mit den WESTFÄLISCHEN NACHTIGALLEN)
  2. Auf einem Baum ein Kuckuck saß (1967, mit den WESTFÄLISCHEN NACHTIGALLEN)
  3. Der Kuckuck ist ein kluger Mann (1967, mit den WESTFÄLISCHEN NACHTIGALLEN)
  4. Frere Jacques (1967, mit den WESTFÄLSICHEN NACHTIGALLEN, WENCKE MYHRE, WILLY HAGARA & PETER RENÉ KÖRNER)
  5. Droben auf der rauhen Alb (1967, mit den WESTFÄLISCHEN NACHTIGALLEN & WENCKE MYHRE)
  6. Walzerpotpourri (1967, mit den WESTFÄLISCHEN NACHTIGALLEN, WENCKE MYHRE, WILLY HAGARA, PETER RENÉ KÖRNER)
  7. Vetter Jakob (1967, mit den WESTFÄLISCHEN NACHTIGALLEN)
  8. Ich ging emol spaziere (1967, mit PETER RENÉ KÖRNER)
  9. Heinrich und Liese (1967, mit WENCKE MYHRE)
  10. Lügenlied (1967, mit den WESTFÄLISCHEN NACHTIGALLEN)
  11. Es klapperten die Klapperschlangen (1967, mit den WESTFÄLISCHEN NACHTIGALLEN, WENCKE MYHRE, WILLY HAGARA  PETER RENÉ KÖRNER)
  12. Darf ich bitten? (1967, aus dem Album “Singt alle mit!”)
  13. Wozu ist die Straße da / Happy Days Are Here Again (1967, mit PETER RENÉ KÖRNER, aus dem Album “Singt alle mit!”)
  14. Weltschlager-Medley: Amerika / Lili Marleen / La Paloma / Mackie Messer / When the Saints Go Marchin In (1968, mit GUS BACKUS, MARTIN LAUER, WENCKE MYHRE, CORNELIA FROBOESS, FRITZ SCHULZ-REICHEL, HORST WENDE, MAX GREGER)

Album “Sei mein Freund” mit deutschen Versionen von internationalen Hits

CD 3 startet mit drei Aufnahmen, die BILL RAMSEY als “WILLIAM RAMEY III.” aufgenommen hatte. Abgerundet wird “Electrola – das ist Musik” mit der kompletten 1971 erschienenen LP “Sei mein Freund”, die von BILL RAMSEY gesungene deutsche Versionen internationaler Erfolge enthielt:

Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de

  1. Gesellschaftsspiele (1969, dt. Version “Games People Play”)
  2. Ein zauberhafter Sommer (1969, B-Seite von “Gesellschaftsspiele”)
  3. Sing ein kleines Lied vom Frieden (1969, dt. Version “Simple Song Of Freedom”)
  4. Manchmal im Winter (1971, dt. Version “Sometimes In Winter”)
  5. Zünd’ ein Licht an (1971, dt. Version “Light One Candle”)
  6. Der Wind ruft Mary (1971, dt. Version “The Wind Cries Mary” von JIMI HENDRIX!)
  7. Und die Sonne wird uns scheinen (1971, dt. Version He Ain’t Heavy, he’s My Brother)
  8. Tu das deine (1971, dt. Version “Do Your Thing”)
  9. Melanie (1971)
  10. Wo ist er? (1971, dt. Version “My Sweet Lord”)
  11. Jerusalem (1971, dt. Version des gleichnamigen Songs)
  12. Wie einst im Mai (1971, dt. Version “First Of May”)
  13. Sei mein Freund (1971, dt. Version “Let Us Bake Bread Together”)
  14. Lady Love (1971)
  15. Fly Me To the Moon (Remastered 2006)

Fazit

Einmal mehr ist mit “Electrola – das ist Musik” gelungen, viele Raritäten eines Stars neu zu entdecken und gleichzeitig die ganz großen Hits nicht auszusparen – 47 Schlager, von denen etwa zwei Drittel noch nie auf CD erschienen sind, das bekommt man – noch dazu für einen wirklich fairen Preis – nicht alle Tage geboten. Mit anderen Worten können für die Ausgabe “BILL RAMSEY – Electrola, das ist Musik” nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

Bild von Schlagerprofis.de

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite