Solidarfonds 2019

Ben Zucker, Michelle u. a. Großes Staraufgebot am 15. März 2019 bei Jubiläum der Solidarfonds Schlagerparty

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Dr. Michael Kohlmann kam 1989 nach Castrop-Rauxel und sah sich direkt mit einem Wortungetüm „Arbeitsplatzkonsolidierungsgesetz“ konfrontiert. Gemeint war damit, dass Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen und damit zusammenhängende Projekte gefördert wurden, aber Sachkosten (z. B. Werkzeuge, Maschinen, Autos) von den Trägern finanziert werden mussten. Um auch diese Kosten zu finanzieren, kam dem Macher eine goldene Idee: Er gründete gemeinsam mit dem Journalisten Jürgen Stahl einen „Solidarfonds“ und bat bei Arbeitgebern und Selbständigen um finanzielle Unterstützung. Das ist jetzt 30 Jahre her – und es ist eine einzigartige Erfolgsgeschichte zu feiern.

10.000 Besucher bei erster Solidarfondsparty

Was das alles mit dem deutschen Schlager zu tun hat? Ganz einfach: Im Jahr 1990 fand auf dem Altstadtmarkt in Castrop-Rauxel vor zigtausend Menschen eine Party statt, die Geschichte schreiben würde. Mit Jürgen Drews und Ibo unterstützten hochkarätige Schlagerstars eine gute Sache – damals unter dem Motto „Wir für euch“. Die Moderation übernahm damals Werner Hansch, und es reisten sechs BVB-Stars nach Castrop-Rauxel, um die gute Sache zu unterstützen. Was eigentlich als einmalige Veranstaltung geplant war, um das „Wir-Gefühl“ der Stiftung zu demonstrieren, entwickelte sich zu einem bombastischen Erfolg: Rund 10.000 Zuschauer waren bei der ersten Party dabei. Von Beginn an flossen die Einnahmen aus der Veranstaltung in den Solidarfonds, eine gemeinnützige Stiftung, die sich den Gedanken „Wir helfen Menschen“ auf die Fahne geschrieben hat.

Jubiläumsparty am 15. März 2019

Seitdem heißt es alle Jahre wieder „Solidarfondsparty“ in Castrop-Rauxel. Und wie nachhaltig das ganze Projekt ist, zeigt sich in dem Namen des Vorstandsvorsitzenden des Fonds. Dr. Michael Kohlmann engagiert sich auch nach 30 Jahren immer noch für die gute Sache – und wie: Aktuell wurde das Programm der „Jubiläums“-Solidarfonds-Schlagerparty auf der Facebook-Seite von Uwe Hübner bekannt gegeben. Schon der Termin lässt aufhorchen: Diesmal findet die Party an einem Freitag statt, um die Topstars Michelle und Ben Zucker in der Europahalle präsentieren zu können.

Hochkarätige Schlagerprominenz

Und jetzt bitte anschnallen – die Namen der Gäste der Solidarfondsparty haben es in sich: Moderator Uwe Hübner, in dessen bewährte Hände auch in diesem Jahr die Moderation gelegt wurde, begrüßt folgende Schagerhochkaräter in Castrop Rauxel:

Ben Zucker
– Michelle
– Jürgen Drews (, der schon bei der Premiere 1990 dabei war,)
– Anna-Maria Zimmermann
– Olaf Henning
– Bernhard Brink
– Jörg Bausch
– Norman Langen
– Wind
– Sandy Wagner
– Rosanna Rocci
– Vincent Gross
– Sarah Schiffer.

Wir von den Schlagerprofs meinen: Hier muss man schnell sein, die Veranstaltung wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sehr schnell ausverkauft sein.

Wir gratulieren Dr. Michael Kohlmann herzlich dazu, ein derart hochkarätiges Programm auf die Beine gestellt zu haben und freuen uns schon auf den 15. März 2019.

Plakat-Quelle: Facebookseite Uwe Hübner

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 030

Die erste Musik der SCHLAGERPROFIS. Name des kommenden Hits: “Anna’s Playin’ On Repeat”…

Deine Schlager-Stars

2 Antworten

  1. Das ist eine Leistung, die deutschlandweit ihresgleichen sucht. Einfach topp.
    Das soziale Engagement über 30 Jahre zu pflegen, hoch zu halten, nie die Motivation zu verlieren und auch nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst, die Zielgruppe im Auge zu behalten…. dafür gebührt Dr. Michael Kohlmann aber auch allen Mitwirkenden ein großes Dankeschön.????

    1. Vielen Dank für diesen Kommentar, Herr Elpe. Wir sehen das genau so. Das ist eine tolle Lebensleistung Dr. Michael Kohlmanns!

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite