Solidarfonds_Plakat_2024

BEN ZUCKER, ANNA-CARINA WOITSCHACK u. a.: Am 1. März steigt die Solidarfonds-Schlagerparty

BEN ZUCKER, MICKIE KRAUSE und Co. sorgen bei Solidarfonds-Schlagerparty für Partystimmung

Die Solidarfonds-Schlagerparty hat eine inzwischen langjährige Tradition. Ihr Vorstandsvorsitzender Dr. MICHAEL KOHLMANN hatte schon 1989 eine Idee, die später von vielen Veranstaltern aufgegriffen wurde: Viele Topstars des Schlagers singen an einem Abend ihre großen Hits und sorgen dabei für Partycharakter. In diesem Jahr steht nun ein großartiges Jubiläum an: Seit 35 Jahren geben sich die Schlagerstars bei der Schlagerparty die Klinke in die Hand.

So soll es auch 2024 sein: In Castrop-Rauxel wird der Schlager ausgelassen gefeiert. Wenn es in den Karnevals-Hochburgen heißt: “Am Aschermittwoch ist alles vorbei”, geht es in der Europahalle erst richtig los. Am 1. März lädt die Stiftung Solidarfonds NRW zur Schlagerparty 2024 ein – das wird definitiv ein Ereignis, das Fans des Schlagers (und damit ist der traditionelle Schlager genau so gemeint wie der Partyschlager wie er auf Mallorca zelebriert wird) begeistert. Ab 20:30 Uhr erwartet die bis zu 4000 Gäste ein rauschendes Fest, das bis ca. 1 Uhr andauert.

BEN ZUCKER und OLAF DER FLIPPER mit Schlagerparty-Debüt

Von Beginn an war es Dr. MICHAEL KOHLMANN wichtig, dass er dem Publikum eine bunte Mischung an Schlagerstars präsentieren kann. Neben vielen etablierten und alteingesessenen Stars sollten immer auch wieder Schlageracts präsentiert werden, die zuvor noch nicht bei der Schlagerparty dabei waren. An dieser bewährten Besetzungs-Philosophie wird auch 2024 festgehalten: Mit Superstar BEN ZUCKER und der Schlagerlegende OLAF DER FLIPPER sind zwei beliebte Schlagersänger an Bord, die ihr Solidarfonds-Schlagerparty-Debüt geben.

MICKIE KRAUSE, OLAF HENNING und ANNA-MARIA ZIMMERMANN sorgen für ausgelassene Partystimmung

Mit MICKIE KRAUSE, OLAF HENNING und ANNA-MARIA ZIMMERMANN sind etablierte Partyschlager-Stars dabei, die schon in früheren Jahren oft für ausgelassene Stimmung in Castrop-Rauxel gesorgt haben und damit quasi ein Hauch von Mallorca ins Ruhrgebiet transportieren.

NORMAN LANGEN und VINCENT GROSS stehen für den jungen Schlager

Mit “Ouzo” hat der Schweizer VINCENT GROSS einen großen Hit landen können – gut möglich, dass somit auch in Castrop ein zünftiger Sirtaki getanzt wird. Auch NORMAN LANGEN steht für die junge Schlagergeneration.

Verleihung des “Goldenen Mikrophons” mit Spannung erwartet

Mit großem Interesse hat die Schlagerszene verfolgt, wer bei der Schlagerparty mit dem ehrenvollen Preis “Goldenes Mikrophon” für langjähriges Engagement für den Solidarfonds ausgezeichnet wird. Der Preis wurde 2022 erstmals an JÜRGEN DREWS verliehen, der sich über Jahrzehnte hinweg leidenschaftlich nicht nur für den deutschen Schlager, sondern auch für den Solidarfonds NRW eingesetzt hat.

Inzwischen hat der große Schlagerstar seine Karriere bekanntlich beendet. Im vergangenen Jahr wurde MICHAEL HOLM mit dem Preis geehrt – großartig: Auch er wird am 1. März in Castrop-Rauxel vor Ort sein und somit Zeitzeuge der Ehrung sein, die auch in diesem Jahr wieder vorgenommen wird.

Wer am 1. März das “Goldene Mikrophon” bekommen wird, ist aktuell noch nicht bekannt – somit wird die Auszeichnung am ersten März-Tag zu einer echten Überraschung. So viel sei verraten: Im 35. Jubiläumsjahr des Solidarfonds’ werden zwei Goldene Mikrophone verliehen.

ANNA-CARINA WOITSCHACK feiert Moderations-Debüt

Erfreulich: Für eine Charmeoffensive wird ANNA-CARINA WOITSCHACK sorgen. Sie wird nicht nur durch den Abend als Moderatorin führen, sondern sich auch selbst als Sängerin die Ehre geben. Einlass für die Veranstaltung ist am 1. März 2024 in der Europahalle Castrop-Rauxel um 19 Uhr, der Partymarathon startet dann um 20.30 Uhr und geht bis ca. 1 Uhr. Wie immer fließen die Einnahmen der Veranstaltung in NRW-Bildungsprojekte.

Dr. MICHAEL KOHLMANN sagt voller Vorfreude:

Es erfüllt uns mit Stolz und Freude, den Schlagerfans ein so spektakuläres Programm bieten zu können!

Auf die 35-jährige Geschichte des Solidarfonds’ kann MICHAEL KOHLMANN auch stolz sein – von Anfang an hat er den Solidarfonds als Vorstandsvorsitzender zu einer einzigartigen Erfolgsgeschichte werden lassen. Seit dem ersten Treffen der Gründungsstifter im Mondpalast in Wanne-Eickel sind viele Unterstützer hinzugekommen, die das Engagement der Stiftung würdigen und fördern.

Da macht es Sinn, das diesjährige 35-jährige Jubiläum des Solidarfonds’ gebührend zu feiern. Das nächste Highlight wird die große Benefiz-Gala sein (u. a. mit Verleihung der Solidarfonds-Awards, Galadinner und als musikalischen Höhepunkt ein Livekonzert von ROLAND KAISER und seiner Band), die für den 23. November 2024 terminiert ist.

Roland KaiserSolidarfonds NRW Schlager
Dr. Michael Kohlmann und Roland Kaiser bei der Übergabe des Solidarfonds–Stiftungspreises NRW 2023

Gerne begleiten auch wir aus voller Überzeugung wohlwollend diese einzigartige Veranstaltung. Wir freuen uns, 3×2 Eintrittskarten für die Schlagerparty am 1. März verlosen zu können. Die Tickets werden auf unserer Facebookseite verlost – siehe HIER. Wir wünschen allen Teilnehmern an der Verlosung viel Glück.

Tickets für die Solidarfonds Schlagerparty 2024 sind HIER erhältlich.

ACHTUNG GEWINNSPIEL: Auf unserer Facebook- und Instagram-Seite verlosen wir insgesamt 3×2 Tickets – Infos dazu gibt es im Laufe des heutigen Tages (06.02.2024) auf Facebook und Instagram.

 

 

 

 

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 022

In dieser Folge blicken wir voraus auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite