2_Wer_weiss_denn_sowas_XXL_PW5222

BEATRICE EGLI, CARMEN NEBEL u. a. bei “Wer weiß denn so was XXL” am 27.12.

BEATRICE EGLI und CARMEN NEBEL: Schlager-Power bei KAI PFLAUME zwischen den Jahren

Auch nach Weihnachten und vor Silvester müssen die Schlagerfans nicht auf ihre Lieblinge verzichten. Neben dem Jahresquiz “2022!”, bei dem sich bekanntlich u. a. FLORIAN SILBEREISEN wieder die Ehre geben wird, hat KAI PFLAUME zu seiner Show “Wer weiß denn so was XXL” mit BEATRICE EGLI und CARMEN NEBEL gleich zwei Schlager-Schwergewichte (wohlgemerkt bezogen auf ihre Bedeutung für die Szene) eingeladen. 

Bild von Schlagerprofis.de

Pressetext

Bei “Wer weiß denn sowas XXL“ stellen sich erneut sechs prominente Gäste den oft skurrilen, manchmal nützlichen, aber auf jeden Fall unterhaltsamen Fragen von Kai Pflaume. Wie immer werden sie unterstützt durch die beiden routinierten Teamkapitäne Bernhard Hoëcker und Elton. Auch über die bevorstehende Silvesternacht können die Zuschauerinnen und Zuschauer etwas erfahren: So springen die Dänen traditionell um Mitternacht von einem Stuhl. Und das spanische Dorf Villar de Corneja feiert den Jahreswechsel traditionell schon um 12:00 Uhr mittags, da die meist älteren Dorfbewohner früh schlafen gehen wollen.

In drei spannenden Vorrunden-Duellen mit jeweils zwölf Fragen auf der Ratewand wird ermittelt, wer die Chance hat, am Ende als Sieger 50.000 Euro an einen guten Zweck seiner Wahl zu vergeben.

Hart aber fair: Louis Klamroth gegen Frank Plasberg. Noch bevor Louis Klamroth Anfang 2023 die Nachfolge von Frank Plasberg bei „Hart aber fair” antritt, fordert er seinen Vorgänger zu einem harten und hoffentlich fairen Rateduell im Studio heraus. Wird die Erfahrung aus fast 750 Polittalks im Ersten ein Vorteil für Frank Plasberg sein? Oder hat der neue Moderator für die klaren Worte, Louis Klamroth, am Ende die Nase vorn?

Ihr Name steht für das deutsche Schlagerfernsehen wie kein zweiter: Carmen Nebel. Wenn sie zur “Carmen Nebel Show“ eingeladen hatte, kamen die großen Stars. Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer vorm Bildschirm waren begeistert dabei. Auch ihre Gegenspielerin Beatrice Egli war mehrfach bei Carmen Nebel zu Gast. Die im Kanton Schwyz geborene Sängerin gehört neben DJ BoBo zu den erfolgreichsten Popexporten der Schweiz, ihr letztes Album “Alles was du brauchst“ erreichte in Deutschland wieder die Chartspitze.

Vor rund zehn Jahren nahmen Frederick Lau und Edin Hasanovic in einer „Tatort“-Folge gemeinsam Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) als Geisel. Seither kennt die Karriere der beiden Schauspieler nur eine Richtung: steil nach oben. Heute gehören die beiden zu den beliebtesten Schauspielern Deutschlands und treten gegeneinander bei “Wer weiß denn sowas XXL“ zum Wettraten an.

Welcher Prominente kombiniert und rät richtig? Wer entscheidet sich für die korrekte Antwort? Das bleibt wie immer bis zum Ende spannend.

Bild von Schlagerprofis.de

Fotos: © NDR/MORRIS MAC MATZEN

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

2 Antworten

  1. Obwohl ich kein Fan mehr von Beatrice Egli (seit ihrem Natürlich-Album) bin, wird das geschaut. Auch wegen Carmen Nebel. Die Ostdeutschen hat man ja beim Schlager so gut wie verbannt. Die Vorgänge um Frank Schöbel und dem MDR sprechen Bände. Es ist auch klar warum keiner von Nadin Meypo und ihrem Debütalbum spricht. Sie kommt aus Frankfurt an der Oder. Nach über 30 Jahren Wiedervereinigung eine Schande für die Schlagerszene. Hier müssten einige Protagonisten des Schlagers vor Scham im Erdboden versenken. Bevor ich es vergesse, wo ist eigentlich Rene Ulbrich aus Thüringen?

    1. Wir wissen mittlerweile, dass sie von Beatrice und Helene nicht mehr Fan sind und mit deren Musik nichts mehr anfangen können. 😉

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite