Andy Borg Anita Alexandra Hofmann

ANDY BORG und ANITA & ALEXANDRA HOFMANN: Gemeinsame Tour ab Herbst 2021 geplant

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de

Veranstalter kündigt gemeinsame Tour an

Der Veranstalter “artmedia – Management & More” kündigt für den Herbst 2021 – also hoffentlich die “Nach-Coronazeit” – eine tolle spannende Tour an. Bei Facebook heißt es, dass ANDY BORG und ANITA & ALEXANDRA HOFMANN mit vielen anderen Künstlern auf Tour gehen – bzw. “feiern”.

ANDY BORG und ANITA & ALEXANDRA HOFMANN – Vorverkauf geht los

Dem Facebook-Post zufolge startet der Vorverkauf bereits in dieser Woche. Wir sind gespannt, was es genau mit dieser Tour auf sich hat und wollten gerne als Schlagerprtal über diese “neue” Tour (zuletzt ging es ja nur um Verschiebungen) berichten.

Bild: Facebookseite “artmedia – Management & More”

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

4 Antworten

  1. Hört sich interessant an.

    Es scheint zwei Lager innerhalb der deutschen Schlagerszene zu geben.
    Auf der einen Seite Florian Silbereisen und Jürgens-TV und auf der anderen Stefan Mross/Andy Borg und die Kimmig Entertainment GmbH. Wobei sich die Stefan Mross/Andy Borg Seite flexibler zeigt. Es gibt Künstler die bei Silbereisen und bei Mross und Borg auftreten. Dann gibt es Künstler die bei Mross und Borg auftreten, die man aber niemals bei Silbereisen und Jürgens sehen würde. Die Frage: “Wollen diese Mross/Borg Künstler bei Silbereisen auftreten oder dürfen die nicht?” Kann es sein das sich Silbereisen/Jürgens gegen diese Künstler aus welchen Gründen auch immer stellen?

  2. Mir nützt es nicht, wenn der Kartenvorverkauf schon startet. Mich würde eher interessieren in welchen Orten die Tournee statt findet und wo der Vorverkauf stattfindet. Irgendwelche Sachen ins Web setzen ist einfach – am konkreten hapert es nur gewaltig

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite