2_Schlager_Spass_mit_Andy_Borg_2021 (3)

ANDY BORG: Quote ordentlich, aber mit ein Viertel “Schwund”: Unter 1,5 Mio. Zuschauer für gestrigen Schlager-Spaß

+++zuerst bei Schalgerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

ANDY BORG: Top-25 auch diesmal nicht erreicht

Ob es klug ist, den “Schlager-Spaß” sowohl auf SWR als auch auf MDR laufen zu lassen – man weiß es nicht. In Summe schalten bislang nach unserer Wahrnehmung nicht mehr Menschen ein – am gestrigen Feiertag sogar etwas weniger, was allerdings sicher auch dem “merkwürdigen” Sendetermin geschuldet ist – parallel zum Fußballspiel und am ungewohnten Sendeplatz. Bundesweit konnten nach Schlagerprofis-Informationen folgende Quoten erreicht werden: 

  • SWR: Bundesweit 829.000 Zuschauer (davon im Sendegebiet 363.000)
  • MDR: Bundesweit 654.000 Zuschauer (davon im Sendegebiet 280.000)

In Summe 1,483 Mio. sind ein Wert, der vollkommen okay ist – allerdings auch ohne Weiteres “nur” vom SWR erreicht worden ist, ohne parallele MDR-Ausstrahlung. Laut DWDL und Kimmig waren beim letzten Mal über 1,9 Mio. Menschen dabei. In Summe waren diesmal ca. 500.000 Zuschauer weniger am Bildschirm, was wie gesagt aber durchaus dem Sendetermin geschuldet sein dürfte. 

Man darf auf die Juni-Werte gespannt sein, wenn der “Schlager-Spaß” zweimal gegen den MDR mit ähnlichen Zielgruppen antreten muss. 

Quelle Quoten: AGF / GfK 

 

Deine Schlager-Stars

7 Antworten

    1. …. so ist es… Außerdem war auch sicherlich das gute Wetter verantwortlich dafür das nicht ganz so viele zugeschaut haben als sonst…

    2. Eine der schönsten Schlagersendungen generell, mit einem supersymphatischen Moderator👍👍👍

  1. Es war wieder sehr schön-wie immer.Vieleicht könnte Andy am Schluss der

    Sendung immer wieder auf den nächsten Sendetermin hinweisen!

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite