Andreas Martin Schlager

ANDREAS MARTIN: Schade, sein Abschiedsalbum hat die Top-100 verfehlt

ANDREAS MARTIN: Diesmal kein Chartentry

Die Fans haben gehofft, dass es klappt – und in den Midweekcharts sah es noch ganz ordentlich aus. Doch nun folgt die Ernüchterung: “Hier in dem Moment” hat es NICHT in die Top-100 geschafft – schade, ANDREAS hätte es angesichts einer großen Karriere sicher verdient.

Für uns bleibt es dabei – da ist vielleicht auch etwas die Kommunikation nicht ganz so schön gelaufen – entweder veröffentlicht man wirklich ein letztes neues Album und kommuniziert das auch so – oder aber man veröffentlicht ältere Aufnahmen und sagt das dann aber auch einfach. So war es vielleicht dann alles etwas schwer durchschaubar. Aber immerhin haben die Hardcore-Fans ganz sicher “zugeschlagen” und die vorweihnachtliche Woche ist natürlich auch mit starker Konkurrenz versehen.

Außerdem – vielleicht “geht da ja noch was” – wir wünschen es ANDREAS MARTIN, vor allem aber bestmögliche Gesundheit und alles Gute!

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 030

Die erste Musik der SCHLAGERPROFIS. Name des kommenden Hits: “Anna’s Playin’ On Repeat”…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite