AndreasGabalier-Pressefoto-5-Credit-SeppPail

ANDREAS GABALIER: Neue Single “LIEBELEBEN”-Tanz ist ein Tanz in Gebärdensprache

ANDREAS GABALIER: Fangruppe entdeckt: Seine “Tanzschritte” sind Gebärdensprache

Anders als es hier und da dargestellt wird, heißt es im Pressetext zur neuen Single von ANDREAS GABALIER (“LIEBELEBEN“): dass er aus “seiner tiefen Überzeugung heraus für Toleranz und Einheit” sich stark macht. Im “Pride”-Monat gibt es da nicht nur ein Bekenntnis zur Tolerenz im Text – nein, ganz offensichtlich hat der Volks Rock’n’Roller auch ein Herz für gehörlose Menschen. Sein Tanz ist nämlich nicht nur ein “normaler” Partytanz, sondern die Übersetzung seines Textes in Gebärdensprache.

Facebook-Gruppe lüftet das Geheimnis des “LIEBELEBEN”-Tanzes

Gemeinsam mt der Berliner Tanzschule “Traumtänzer” wurde das Video mit der “LIEBELEBEN”-Botschaft produziert. Die Tänzerinnen und Tänzer haben nicht etwa einen eigenen Tanz entwickelt, sondern die Message des Songs tänzerisch in Gebärdensprache präsentiert. Das hat jetzt die Facebookgruppe “Andreas Gabalier News, Konzerte u.v.m.” herausgefunden.

Song auch für Gehörlose hörbar

Dass die “Tagesschau” in Gebärdensprache umgesetzt wird, ist nicht neu. Dass ein Schlager aber so umgesetzt wird, das hat es so wohl noch nie gegeben. Premiere heute Abend bei FLORIAN SILBEREISEN. Wir danken dem Admin der Facebook-Gruppe für den Hinweis und wünschen morgen Abend viel Spaß beim Nachtanzen beim “Schlagercountdown”. HIER könnt ihr euch auf den Tanz “vorbereiten” 🙂

Hinweis:
Dieser Artikel wurde mit eigenen Recherchen und Quellen erstellt. Sollte diese Berichterstattung mögliche „Sperrfristen“ stören, so bitten wir künftig um selbstständige Berücksichtigung in Ihrem Presseverteiler. Nur so stellen Sie sicher, dass wir über Sperrfristen informiert sind und diese berücksichtigen können.
Foto: Sepp Pail
Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite