Andrea Kiewel, Kiwis große Partynacht

ANDREA KIEWEL: So war “KIWIs große Partynacht” am 1.11. mit KERSTIN OTT, BEN ZUCKER u. a. – Sendetermin bekannt

ANDREA KIEWEL: Eventbericht zu “KIWIs große Partynacht”

Der Schlagerprofis-Leser KEVIN BÖGEL war am 1. November bei der ersten Folge der von SAT1 präsentierten neuen Show “KIWIs große Partynacht” live dabei. Er gehörte zu den Glücklichen, der vom Freikarten-Kontingent profitierte, nachdem zuvor Tickets “großzügig” zum “halben Preis” angeboten worden waren. Freundlicherweise hat uns KEVIN einen interessanten Eventbericht zukommen lassen. Fotos haben wir keine – aber das hat einen Grund, der sogar erfreulich ist: Vor der Veranstaltung wurden Handys “einkassiert”, so dass keine Fotos gemacht werden konnten und die volle Konzentration dem Event galt. Spannend finden wir, dass die Bühne ähnlich gestaltet ist wie bei den Festen von FLORIAN SILBEREISEN- wie ZARRELLA bedient sich auch KIWI offensichtlich der Ideen von MICHAEL JÜRGENS.

Übrigens: Heute Abend ist die 2. Aufzeichnung der neuen Showreihe.


Eventbericht von KEVIN BÖGEL

Wir bekamen von der Ufa ein gewisses Freikarten Kontingent zur Verfügung gestellt. Wir sind ganz unvoreingenommen zur Veranstaltung gefahren ohne wahnsinnige Erwartungen zu stellen. Schließlich kannten wir TV Aufzeichnungen wie das Supertalent, und wussten, dass sich so ein Programm auch gerne in die Länge ziehen kann. Beim Eintreffen mussten Jacken, Taschen sowie Handys abgegeben werden.

Warm-Upper: CHRISTIAN OBERFUCHSHUBER, Bühne wie bei den Festen

CHRISTIAN OBERFUCHSHUBER stand als erster auf der Bühne und startete als Warm Upper ins Programm. Die Bühne ähnelte der der Feste Show, es gab einen langen Steg über das ganze Studio, dieser  war aber um Längen kleiner. Eine Riesen-Discokugel hing an der Decke sowie – KIWI-typisch – gab es eine Bar. Das ganze Setting hatte durch die Lichter ein gewisses 80s feeling , erfrischend  anders! Nach einigen “Probe-Applausen”  kam dann endlich KIWI auf die Bühne. Auch für sie war es neues Terrain. Sie freute sich, dass erstmals eine Sendung ihren Namen trägt, im gleichen Atemzug sagte sie, dass es Premiere für sie ist, Werbung anzumoderieren.

Live dabei: HOWARD CARPENDALE, KERSTIN OTT, BEN ZUCKER…

Die Sendung ging los mit ANDREAS GABALIER, der leider nicht vor Ort war und nachträglich in die Sendung eingeschnitten wird. Mit dabei am gestrigen Abend waren unter anderem HOWARD CARPENDALE, voXXclub, BEN ZUCKER, KERSTIN OTT, PUR, GLASPERLENSPIEL, JUPITER JONES, MALIK HARRIS und MAIK SINGER. Wie bei fast jeder TV-Aufzeichnung üblich, kam auch diesmal fast alles vom Band (Vollplayback). Lediglich JUPITER JONES haben live gesungen und damit vollkommen überzeugt.
GLASPERLENSPIEL wurde mit einem Diamond Award überrascht für 1 Millionen Streams für „Geiles Leben“. HOWARD CARPENDALE feierte 40 Jahre „Hello Again“ mit großer Torte. Dabei verriet er auch, dass der Text ursprünglich „Alone Again“ heißen sollte.

Wechselnde Outfits

Da die Künstler nur für den Abend gebucht waren, jedoch in allen vier Shows auftreten werden, hatten alle Künstler sowie Kiwi ständig andere Outfits an. Etliche Tänzer und Tänzerinnen waren vor Ort und heizten das Publikum mit Tänzen zu YMCA ein. Zwischendurch waren immer Künstler mitten im Treiben. Das letzte Lied war von VICKY LEANDROS „Ich liebe das Leben“. Leider war sie nicht vor Ort. Bei dem Lied versammelten sich standesgemäß alle Künstler auf der Bühne. Kurz vor 12 war dann das bunte Treiben zu Ende.

Mein Resümee: Kein Fernsehgarten 2.0, sondern etwas Neues

ANDREA KIEWEL hat in ihrer ersten Sendung alles richtig gemacht. Sie war und ist eine Moderatorin, die nah am Publikum ist. Die Mischung der Musik war eine gelungene Abwechslung. Da kann sich so manch anderer Showmaster mal eine Scheibe abschneiden. Das Programm war abwechslungsreich und sehr unterhaltsam. Man kann jetzt nur abwarten, in wieweit das schöne Programm von ständigen Werbeunterbrechungen gestört wird.
Meine Befürchtung, dass es eine Art Fernsehgarten werden könnte, wurden jedoch nicht bestätigt. Es war etwas völlig Neues was mit Sicherheit einen hohen Sehenswert beim Publikum darstellen wird.
Der Ausstrahlungstermin für Kiwis große Partynacht Folge 1 steht auch fest: 29.12.2023, 20:15 Uhr in Sat 1.
Quelle / Text: KEVIN BÖGEL – vielen Dank für die Abdruckgenehmigung!
Foto: SAT1

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite