Andrea_Kiewel_Fernsehgarten_Marcus_Höhn_2

ANDREA KIEWEL: Beim Discofox-Fernsehgarten steht die Sendung im Zeichen des Schlagers – auch STEFANIE HERTEL dabei

ANDREA KIEWEL: Prominente Gäste beim heutigen Fernsehgarten

Mal sehen, ob sich das auf die Quoten auswirkt – heute steht der Fernsehgarten ganz im Zeichen des Schlagers. Im Discofox Fernsehgarten begrüßt KIWI heute: 

  • SEMINO ROSSI
  • HANSI HINTERSEER
  • FANTASY
  • MORE THAN WORDS (mit STEFANIE HERTEL)
  • DIE SCHLAGERPILOTEN (sie finden “Wuppertal” phänomenal)
  • LAURA WILDE (mit ihrem aktuellen “24/7”-Schlager)
  • MITCH KELLER
  • JÖRG BAUSCH
  • TANJA LASCH
  • DIE SCHLAGER BOYS
  • MANDY METTBACH
  • KOTY COMPANY
  • BOLLY DANCE COMPANY
  • BREAKING SALSA
  • D’HOCHLEITNER
  • VALENTIN LUSIN 
  • ANNA ERMAKOVA
  • LUTZ VAN DER HORST

Foto: ZDF, Marcus Höhn

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Rainer Haseloff, Ministerpräsident von Sachen-Anhalt sagt es gäbe im öffentlich rechtlichen Rundfunk zuviel Unterhaltung. Man sollte ihn daran erinnern vieviel Unterhaltung es in den 80ern gab. Dieter Thomas Heck, Hans Rosenthal. Frank Elstner, Thomas Gottschalk, Wim Thoelke, Michael Schanze, Joachim Fuchsberger, Hans Joachom Kulenkampff, Rudi Carell, Kurt Felix (fasst alle mit mehreren Sendungen) und viele weitere. Erwähnt seien noch die Peter Alexander Sendungen. Dann redet er vom eigentlichen Auftrag Bildung, Wissen, Infosendungen.
    Es gibt heute genug Bildung, Info und Wissen. Man sollte ihn an die Mediatheken von ARD und ZDF erinnern.
    Da gibt es unzählige Formate, die schaut man eben nicht Live sondern wenn man es will. Dann Phoenix, 3 Sat und Arte. Außerdem Servus-Tv, GEO Tv, Welt, NTV, National Geographic und viele viele weitere Sender und Tv-Pakete die speziell Bildung, Info und Wissens-Sender enthalten. Als weitere Quellen zu Bildung, Wissen, Info sei noch YouTube genannt und die alternativen Medien.
    Weniger Unterhaltung im öffentlich rechtlichen Rundfunk macht die Sender für mich noch uninteressanter. Habe den Eindruck, das Herr Hasseloff über die heutigen Tv-Quellen bei Wissen, Bildung, Info nicht richtig informiert ist. Natürlich ist das alles Geschmackssache.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite