CD-Cover_Du_hast_mich_1000_mal_belogen_Andrea_Berg

ANDREA BERG: Über 21 Jahre nach VÖ endlich GOLD für “Du hast mich 1000-mal belogen”

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

ANDREA BERG: Gold-Status mit 21 Jahren “Verspätung” erreicht

Das ist eine schöne weihnachtliche Überraschung für ANDREA BERG. Ihr wohl größter Hit “Du hast mich 1000-mal belogen” hat in Deutschland nun “endlich” Gold-Status erreicht. Bei Wikpedia steht (Stand 21.12.2022, 2 Uhr) noch der Satz:

Obwohl sie „jahrelang als meistverkaufte Schlager-Single in Deutschland“ galt, erhielt sie bislang keine Gold- oder Platinauszeichnung

Dieser Satz ist nun obsolet – endlich, weit über 21 Jahre nach VÖ, ist nun der Gold-Status erreicht. Doch damit nicht genug.

Auch “Ich liebe das Leben” hat Gold-Status erreicht

2010 trennte sich ANDREA BERG von ihrem langjährigen Produzenten EUGEN RÖMER. STEFAN PÖSSNICKER, der “Schlagerpilot”, produzierte mit ihr gemeinsam eine Neuaufnahme des Klassikers von VICKY LEANDROS: “Ich liebe das Leben”. Das kam an – und auch dieser Song hat es nach 12 Jahren nun geschafft: Auch “Ich liebe das Leben” hat 2022 GOLD-Status erreicht.

Wie wir bereits berichtet haben, hat auch “Gefühle” und “Atlantis live 2014” anno 2022 Gold erreicht, so dass sich ANDREA BERG 4-fach über Edelmetall freuen darf. Wir gratulieren sehr gerne als erstes Portal zu diesem großen Erfolg!

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

2 Antworten

  1. Ein schöner Song.

    21 Jahre für den Goldstatus gebraucht!
    Schon kurios!

    Aber wie sagt man: Lieber spät als nie!

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite