Werner Böhm

WERNER BÖHM alias GOTTLIEB WENDEHALS verstorben

Werner Böhm – Ein alter ‘Jazzer ‘

Die Schlagerprofis in tiefer Trauer: Der Jazzpianist WERNER BÖHM, der als Schlagersänger GOTTLIEB WENDEHALS überaus bekannt und populär wurde, ist in der gestrigen Nacht auf Gran Canaria verstorben. Bisher wird ein Herzversagen vermutet. Die genauen Umstände werden in einer Obduktion geklärt werden müssen.

Böhm konnte deutlich mehr als “witzig”

BÖHM war als Pianist und Musiker geachtet und war musikalisch sehr vielseitig. Dass er ausgerechnet mit Stimmungsliedern wie insbesondere der berühmten “Polonäse Blankenese“, aber auch mit seinem Rhythmusgerät “Herbert” populär wurde, ist so etwas wie ein “Treppenwitz der Weltgeschichte”.

Böhm war in dein 1980er Jahren mit MARY ROOS verheiratet, mit ihr hat er einen Sohn, JULIAN, der erfolgreich “hinter den Kulissen der Showbranche” wirkt.

Mit WERNER BÖHM ist erneut einer der beliebten Stars der ZDF-Hitparade verstorben, der mit seinen Liedern Millionen von Schlagerfreunden Freude und Spaß vermittelt hat und gleichzeitig als Musiker in Fachkreisen anerkannt war.

Wir werden ihn in ehrender Erinnerung behalten.

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite