50 Jahre ZDF Hitparade Vol. 2

THOMAS GOTTSCHALK: “Zugabe” der ZDF-Hitparaden-Jubiläums-Show im ZDF?

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Bis heute erfreut sich die ZDF-Hitparade ungebrochener Popularität, das beweist auch wieder ein Großevent am vergangenen Wochenende in Berlin. Die von Thomas Gottschalk moderierte Jubiläumsshow zum 50. Geburtstag der Sendung war enorm erfolgreich und erreichte 5,83 Mio. Zuschauer – das sind sogar mehr als Florian Silbereisen am vergangenen Samstag vor die Bildschirme holte, auch wenn der Vergleich natürlich hinkt. Die Produktionsfirma Kimmig-Entertainment hat aktuell ermittelt, dass es sogar nach der Helene-Fischer-Show die zweiterfolgreichste Musikshow des Jahres war. – Die parallel veröffentlichten Tonträger im Vertrieb der Sony Music waren ein großer Erfolg, so dass am 17. Januar eine “Zugabe” als 3-CD-Set veröffentlicht wird. Grund genug, diese Jubiläumsshow noch einmal zu “wiederholen” bzw. eine neue Sendung auf die Beine zu stellen – quasi ebenfalls als “Zugabe”?

Als der ehemalige ZDF-Hitparadenmoderator UWE HÜBNER am Sonntag seinen smago!-Award erhielt, staunten einge Zuschauer nicht schlecht, als sie seine Statements vernahmen. Uwe sagte, dass er selber schon vor zwei Jahren vorgehabt habe, eine ähnliche Veranstaltung zu Ehren der ZDF-Hitparade im Berliner Estrel-Hotel zu machen. Auf Wunsch des ZDF habe er das dann aber sein lassen, weil das ZDF ja selber so eine Sendung geplant habe, die ja später auch mit Thomas Gottschalk umgesetzt worden sei, allerdings wegen des Todes von Dieter Thomas Heck ein paar Monate nach dem eigentlichen “Geburtstag” der Sendung. – Aktuell habe er dann wieder ein ähnliches Event geplant, aber er glaube, es sei eine zweite Sendung des ZDF im Gange und er habe aus Loyalität zu “seinem” Sender von der Idee Abstand genommen.

Mit anderen Worten können wir – so haben wir das jedenfalls verstanden – mit einem “Teil 2” der großen Hitparaden-Geburtstagssendung rechnen – wir sind gespannt, ob die dann auch wieder von THOMAS GOTTSCHALK moderiert werden wird. Auf jeden Fall wäre das für viele Hitparaden-Fans natürlich eine große Freude und angesichts des großen Erfolges auch nur folgerichtig, zumal ja auch schon ein dritter Teil der dazugehörigen Tonträger-Serie in Planung zu sein scheint. Schön, dass UWE HÜBNER den Fans diese heiße News am vergangenen Sonntag verkündet hat.

Stephan Imming

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite