Stefanie_Hertel_Avanti

STEFANIE HERTEL wird “Nachfolgerin” von JUDITH HILDEBRANDT bei “Avanti Avanti”

STEFANIE HERTEL spielt 2022 Theater

Zugegeben – die Meldung ist nicht neu, aber “aus aktuellem Anlass” wollen wir nun darauf zu sprechen kommen. Bei der Theater-Tour “Avanti Avanti” wird STEFANIE HERTEL eine Hauptrolle spielen. Am 16. September 2022 geht es los. – Das hat die blonde Schönheit bereits im Februar 2021 auf Facebook bekannt gegeben:

„Ich freue mich schon heute darauf, bald auf Theater-Tournee zu gehen! September-November 2022 spiele ich neben Stuart Sumner die Hauptrolle in der Komödie ´Avanti Avanti´.“

Übernahme der Rolle von JUDITH HILDEBRANDT

Was uns erst jetzt auffällt: Die Rolle war zuvor eigentlich von JUDITH HILDEBRANDT besetzt. Kurz vor der Corona-Pandemie haben wir HIER darüber berichtet, dass Gastspiele mit JUDITH geplant waren. Die singende Schauspielerin hat damals prägnant den Inhalt von “Avanti Avanti” zusammengefasst: “Eine ungewöhnliche Liebeskomödie in Rom in den 50er Jahren, eingebettet in die Schlager dieser Zeit.. „schöner Fremder Mann“ , Schuld war nur der Bossa Nova … usw Kein Musical, aber sehr musikalisch.”

Offensichtlich ist JUDITH HILDEBRANDT enttäuscht

Sicherlich wird STEFANIE HERTEL in dieser Rolle glänzen – das “steht ihr”, sie ist ja eine Top-Sängerin und singt gerade die Lieder der “guten alten Zeit” schön, authentisch und überzeugend. Also eigentlich “alles gut”. Was allerdings merkwürdig ist, ist, dass sich JUDITH HILDEBRANDT gemeldet hat und sich in sozialen Medien enttäuscht gegeben hat. In einem Post schreibt sie aktuell:

Schade, dass wir nach Corona einfach ausgetauscht wurden. Mein Vater hatte schon Karten und konnte zuletzt 2001 eine Vorstellung von mir besuchen.

Das wirft natürlich Fragen auf – dass wegen der Pandemie Vorstellungen verschoben werden müssen, ist ja leider brutale Normalität geworden. Allerdings ist es schon “komisch”, wenn die Ticketinhaber zwar ein Schauspiel erleben, aber mit ganz anderen Darstellern.

Wie dem auch sei, wünschen wir natürlich STEFANIE HERTEL, die für diese Situation natürlich nicht verantwortlich zu machen ist, für das Gastspiel im kommenden Jahr alles Gute und sind sicher, dass sie das auch gewohnt toll hinbekommen wird. Aber auch JUDITH HILDEBRANDT drücken wir die Daumen, schon bald wieder neue Projekte angehehen zu können, bei denen dann vielleicht auch ihr Herr Papa anwesend sein kann.

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite