3_F49_Schlager_Spass_mit_Andy_Borg (1)

STEFANIE HERTEL: In der NDR-Talkshow erzählt sie heute von ihrem Mamma-Mia-Engagement

STEFANIE HERTEL: Das “Mamma-Mia”-Engagement scheint ihr am Herzen zu liegen

Wer STEFANIE HERTEL und ihre Karriere in den letzten Jahren und Jahrzehnten verfolgt hat, der weiß, wie leidenschaftlich die Künstlerin für die gigantisch erfolgreiche schwedische Band ABBA schwärmt – verständlich, die Melodien sind zeitlos, und zurecht gehört das Quartett zur weltweit erfolgreichsten Band aller Zeiten. Seit vielen Jahren gibt es ein Musical mit den großen Hits von ABBA: “Mamma Mia”. Große Ehre für STEFANIE: Sie darf im April in Hamburg in dem Musical mitspielen. Da ist es nahe liegend, die Künstlerin in die NDR-Talkshow einzuladen – sie wird heute Abend gemeinsam mit dem Kollegen TEDJE MIERENDORF Rede und Antwort stehen.

Pressetext

Dass Stefanie Hertel ein Multitalent ist, hat sie in ihrer langjährigen Karriere bereits mehrfach unter Beweis gestellt: Die 43-Jährige ist als Schlagersängerin und Moderatorin erfolgreich, hat ein Buch geschrieben und einen Charity-Verein gegründet. Jetzt gibt es eine weitere Premiere: Ab April wird Hertel in dem Hamburger ABBA-Musical “Mamma Mia!” die Rolle der “Tanja” übernehmen. “Das ist für mich das Nonplusultra, schon deshalb, weil ich der größte ABBA-Fan bin”, sagt Hertel.

An ihrer Seite in der NDR Talk Show: ihr “Mamma-Mia!”-Kollege Tetje Mierendorf. Der Schauspieler ist nicht nur aus Impro-Comedys wie “Schillerstraße” bekannt, er ist auch ein alter Hase im Musical-Geschäft. Gemeinsam verraten sie, was die größte Herausforderung auf einer Musical-Bühne ist und wie die aktuellen Proben laufen.

Quelle Pressetext: NDR
Foto vom Schlager-Spaß mit ANDY BORG: © SWR/Kerstin Joensson

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite