CD Cover Du hast mich einmal zu oft angesehen

SONIA LIEBING kündigt zweites Album an – aber fehlt da nicht jemand…?

Lange erwartet – heute erscheint eine weitere Single aus SONIA LIEBINGs Debutalbum – Sonias Duett mit Bernhard Brink: “Du hast mich einmal zu oft angesehen”, das auf Sonias Debutalbum “Wunschlos glücklich” erschienen ist. Das Album wurde u. a. von Sonias Entdecker STEFAN PETERS, der aktuell große Erfolge mit den Schlagerpiloten feiert, produziert.

Am gestrigen Donnerstag gab es dann für Sonias Fans frohe Kunde – es wird ein zweites Album geben. Ziel wird es sicher sein, noch mehr als drei Wochen Präsenz in den Albumcharts zu erreichen – so lange war Sonia mit ihrem Debut in den Top-100 der Albumcharts. Sonia hat dazu ein Foto veröffentlicht – und das stimmt nachdenklich.

Sonia Liebing Team

Coproduzent Armin Pertl ist darauf abgebildet, allerdings finden wir Sonias Entdecker Stefan Peters nicht auf dem Foto – das kann natürlich daran liegen, dass der mit seinem Erfolgsprojekt SCHLAGERPILOTEN momentan mehr als genug zu tun hat.

Andrerseits ist auf dem Foto u. a. ein anderer bekannter Name zu sehen: FELIX GAUDER (Erfolgsproduzent von Fantasy, Vanessa Mai uvm.) – also genau der Mann, den viele Vanessa-Mai-Fans schmerzlich vermissen, weil der Vanessa quasi den “Schlager-Touch” gab. Ein Platz ist übrigens leer (ggü. Karl Heinz Schweter), obwohl Handy und Getränk dastehen. 

Das lässt Raum für Spekulationen: Ist Felix Gauder jetzt neu im Team von Sonia? – Wie dem auch sei, wir freuen uns sehr auf Album Nummer 2 der beliebten blonden Schlagersänagerin und sind gespannt auf die neuen Songs – und darauf, wer als Produzententeam agieren wird…

Foto: Facebookseite SONIA LIEBING

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite