20180705 Silvestershow

Semino Rossi und Nik P. zu Gast bei Silvestershow 2018

Ein altes Sprichwort besagt, dass der „Täter immer zum Tatort zurückkehrt“. Das gilt vielleicht auch für den „Silvesterstadl“. Auch wenn die Show inzwischen sehr „originell“ in „Silvestershow“ umbenannt wurde, ist das Konzept doch dem des Stadls sehr ähnlich: In einer TV-Liveshow lässt man zu volkstümlicher Musik und Schlagerhits das Jahr ausklingen. Der erste „Silvesterstadl“ wurde am 31.12.1984 aus Linz ausgestrahlt – und genau dahin kehrt jetzt auch die „Silvestershow“ zurück – mit einem sehr imposanten Programm. Wie in den Vorjahren werden Francine Jordi und Jörg Pilawa durch den Abend führen.

Nachdem er in diesem Jahr mit seiner „Ein Teil von mir“-Tour große Erfolge erzielen konnte, ist Semino Rossi auch beim Jahresausklang im Ersten (und im ORF) dabei und wird vermutlich einmal mehr beweisen: „Wir sind im Herzen jung“. Aus Österreich wird Nik P. die Silvesterstimmung höher schlagen lassen. Ebenfalls aus Österreich stammend – genauer gesagt aus dem Zillertal – werden die „wieder auferstandenen“ Schürzenjäger ihre neuen und alten Hits zu Gehör bringen. Auch die hübsche Schweizerin Linda Fäh gibt sich die Ehre und wird vermutlich ihr aktuelles Album „Herzschlag“ präsentieren. Weiterhin wurden die Baseballs aus Berlin als Gäste bestätigt, so dass auch die Rock’n’Roll-Fans auf ihre Kosten kommen werden.

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 030

Die erste Musik der SCHLAGERPROFIS. Name des kommenden Hits: “Anna’s Playin’ On Repeat”…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite