Schlagerprofis - der Podcast

Schlagerprofis – Der Podcast – Folge 000 – Udo Jürgens

Schlagerprofis Podcast: Folge 0 – “Udo Jürgens”

Hey, liebe Schlagerfans! Herzlich willkommen bei der „Folge 0“ unseres brandneuen Schlagerprofis-Podcasts! Ja, ihr habt richtig gehört: Nach über fünf Jahren hat schlagerprofis.de beschlossen, nicht nur online zu rocken, sondern auch in eure Ohren zu schwirren – ganz direkt und ziemlich ungefiltert.

Lasst uns kurz ehrlich sein: In dieser Pilotfolge könnt ihr ein bisschen “Retro-Charme” in unserer Audioqualität erwarten. Aber, versprochen, das wird sich in den nächsten Folgen steigern. Denkt einfach an diese besondere Kassettenqualität von damals, nur eben im 21. Jahrhundert. 😉

Die Idee hinter diesem Podcast? Wir wollen uns den brennenden Schlager-Themen widmen und, wenn das Glück uns hold ist, ein paar Gäste dazu bewegen, ihre Ansichten mit uns zu teilen. Ob es um aktuelle Hits, legendäre Konzerte oder Geheimtipps geht – hier ist für jeden was dabei!

Aber was macht diesen Podcast wirklich besonders? Nun, es ist die Kombination aus Branchenprofi und… nennen wir ihn “Mann im Schatten”. STEPHAN IMMING, unser Schlagerexperte par excellence, trifft auf ANDREAS KALUZA, den Administrator, den viele von euch wahrscheinlich eher im Hintergrund vermuten würden. Fun Fact: Diese beiden haben sich vor über einem Jahrzehnt dank ihrer gemeinsamen Liebe zu UDO JÜRGENS kennengelernt. Ja, über udofan.com – ein Paradies für jeden UDO JÜRGENS-Fan.

Damals diskutierten sie, ob “Der ganz normale Wahnsinn” als DVD herauskommen sollte, obwohl die Plattenfirma dies für unrealistisch hielt. Heute diskutieren sie nicht nur über Musik, sondern auch über alles rund um die Schlagerwelt, von den neuesten Trends bis hin zu den ewigen Klassikern. Während dieser ersten Folge geben STEPHAN und ANDREAS euch einen kleinen Einblick, wie sie zueinander gefunden haben und teilen ihre Gedanken zum großartigen Werk von UDO JÜRGENS.

Ein bisschen Nostalgie, ein bisschen Hintergrund und eine Menge Leidenschaft – genau das, was wir uns von unserem Podcast erhofft haben. Für diejenigen unter euch, die UDO JÜRGENS‘ Musik noch nicht so gut kennen: Dies ist eure Chance, tiefer einzutauchen und etwas über die Magie hinter seinen Liedern zu erfahren.

ANDREAS, der sich mittlerweile als unser technischer Guru etabliert hat, war auch derjenige, der den Anstoß für diesen Podcast gab. Als eingefleischter Podcast-Fan war es ihm ein Anliegen, dass wir diese Plattform nutzen, um unsere Inhalte zu teilen. Mit ihm als dem scharfen Fragesteller und STEPHAN mit seinem Insider-Wissen, haben wir das Gefühl, dass dieser Podcast wirklich Spaß machen wird!

Wir sind echt gespannt, wie ihr diesen ersten Versuch findet! Und ja, wir wissen, dass es immer Raum für Verbesserungen gibt – deshalb laden wir euch ein, uns euer Feedback zu geben. Nutzt die Kommentarfunktion oder schreibt uns direkt. Eure Meinung ist Gold wert!

Vielleicht fragt ihr euch: Warum gerade jetzt ein Podcast? Die Antwort ist einfach: Wir glauben, dass es eine perfekte Zeit ist, unsere Leidenschaft für Musik in einem neuen Format zu teilen und mit euch noch näher ins Gespräch zu kommen.

Also, schnappt euch einen Kaffee, lehnt euch zurück und lauscht der „Folge 0“ des Schlagerprofis-Podcasts. Es wird melodisch, es wird nostalgisch und ja, es wird auch ein bisschen lustig. Bleibt dran und freut euch auf noch mehr Schlager-Action, Interviews, Geschichten hinter den Kulissen und vieles mehr in den kommenden Episoden! 🎶🎤

Mehr zu Udo Jürgens:

Udo Jürgens: Ein musikalisches Phänomen

Udo Jürgens, mit bürgerlichem Namen Jürgen Udo Bockelmann, war nicht nur ein Musiker – er war ein kulturelles Phänomen. Geboren am 30. September 1934 in Klagenfurt, Österreich, setzte er im Laufe seiner Karriere Maßstäbe, die bis heute in der Musikwelt unerreicht bleiben. Sein Tod am 21. Dezember 2014 hinterließ eine Lücke, die noch lange nachhallen wird, aber sein musikalisches Erbe lebt weiter.

Jürgens’ Einfluss auf die Musik, insbesondere auf den deutschsprachigen Schlager und Chanson, ist immens. Mit über 100 Millionen verkauften Tonträgern war er nicht nur kommerziell erfolgreich, sondern beeinflusste auch Generationen von Musikern und Fans. Seine Texte waren oft tiefgründig und reflektierten gesellschaftliche Themen, politische Veränderungen und die Höhen und Tiefen menschlicher Beziehungen.

Ein besonderer Meilenstein in seiner Karriere war der Gewinn des Eurovision Song Contests 1966 mit dem Lied “Merci, Chérie”. Dieser Sieg katapultierte ihn nicht nur auf die internationale Bühne, sondern verankerte ihn auch fest im Herzen Europas. Doch Udo Jürgens war nicht nur ein Sänger und Songwriter; er war auch ein begabter Pianist und Komponist. Er verstand es, Melodien zu schaffen, die direkt ins Herz gingen und sich dort festsetzten.

Seine Lieder wie “Griechischer Wein”, “Ich war noch niemals in New York” und “Mit 66 Jahren” sind zeitlose Klassiker, die auch heute noch von Jung und Alt geschätzt werden. Sie erzählen Geschichten, wecken Emotionen und lassen uns für einen Moment in eine andere Welt eintauchen.

Jürgens’ Bedeutung für die Musik geht jedoch über seine eigenen Lieder hinaus. Er war ein Pionier, der den Weg für viele nachfolgende Künstler ebnete und zeigte, dass deutschsprachige Musik nicht nur in den deutschsprachigen Ländern, sondern weltweit Anklang finden kann.

Seine lange und beeindruckende Karriere, die über fünf Jahrzehnte andauerte, ist ein Zeugnis seiner Hingabe, seines Talents und seiner Fähigkeit, Menschen mit seiner Musik zu berühren. Udo Jürgens war nicht nur ein Star; er war eine Ikone. Seine Musik und sein Einfluss werden noch viele Generationen inspirieren und begeistern.

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite