CD Cover Sind wir Bereit Sarah Connor

SARAH CONNOR: Die Einnahmen ihres neuen Songs spendet sie

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Am gestrigen Donnerstag (16. April) gab es für SARAH-CONNOR-Fans gleich mehrere Gründe, zu feiern. SARAHs Sensationsalbum “Herz Kraft Werke” ist auch im ersten Quartal 2020 überaus erfolgreich gewesen und schaffte es tatsächlich auf Platz 3 der meistverkauften Alben des ersten Quartals der 2020er Jahre.

Damit nicht genug, gab die Künstlerin ebenfalls am 16. April ein bemerkenswertes Konzert, das noch 30 Tage kostenlos abrufbar ist. Darin stellte sie ein neues Lied vor. Besonders erfreulich: Für alle ausgefallenen Sarah-Konzerte ist man auf der Suche nach passenden Nachholterminen.

Sehr viele Freunde von SARAH CONNOR werden sich sicher besonders darüber freuen, dass ab dem heutigen 17. April 2020 ein neues Lied ihrer Lieblingsinterpretin veröffentlilcht wird: “Sind wir bereit”. Bemerkenswert: Alle Einnahmen an diesem Song, den Sarah Connor gemeinsam mit Nicolas Rebscher geschrieben hat, gehen laut Sarah an “Menschen, die jetzt in dieser Zeit in Not sind und Hilfe brauchen! So können wir alle zusammen einen kleinen Beitrag für die Gemeinschaft leisten” – so äußert sich die Sängerin auf Facebook. Wer sich darüber hinaus engagieren möchte, kann das laut Sarah auf der Seite “sindwirbereit.betterplace.org” tun.

Sarah spricht das aus, was viele denken:

“Ich brauch endlich mal ne Pause,
sonst verlier ich meinen Kopf.
Alles dreht sich um das Eine –
Mann, wir sind doch nicht bekloppt.

Man sagt uns, bitte bleibt zu Hause!
Eigentlich nicht so schwer zu versteh’n!
Der Planet braucht man ne Pause,
sonst gibt es bald nichts mehr zu sehen.

Doch was, wenn das eher ne Chance ist?
uns mal wieder in die Augen zu sehen?
Dann würdest du dich noch mal in mich verlieben,
und nach allem, was du weißt, noch mal mit mir gehen…”

Wir finden: Eine tolle Idee von SARAH CONNOR und drücken die Daumen, dass das schöne Lied ein Erfolg wird.

Update 17.04.2020, 00.25 Uhr: Pressetext zur Single:

Sind wir bereit?

Ich versuche, wie wohl alle gerade, zu verstehen, was passiert und möchte in dieser Extremsituation unbedingt eine Chance sehen. Was lernen wir? Sind wir bereit zu akzeptieren, dass wir Teil eines Ganzen sind und auf unseren Planeten und aufeinander achtgeben müssen? Haben wir verstanden, dass das Handeln eines Einzelnen alle anderen Menschen und Lebewesen beeinflussen, berühren aber auch massiv schädigen kann? Alle zusammen. Vielleicht ist es auch eine Utopie, vielleicht auch nicht.

Vielleicht banal, aber ich wünsche es mir und versuche danach zu leben. „Sind wir bereit?“ ist eine Momentaufnahme aus meiner Zeit in der Quarantäne. Ich nutze die „Zwangspause“ und lerne Klavier spielen und das ist mein erstes am Klavier komponiertes kleines Lied. Ich habe es meinem lieben Freund, Produzenten und Multiinstrumentalisten Nico Rebscher geschickt und der hat meinem Liedchen ein schönes Gewand verpaßt. Eigentlich zum Spaß, um uns zu beschäftigen. Nun haben wir, Nico Rebscher, meine Plattenfirma Universal Music und ich uns entschieden, den Song spontan zu veröffentlichen und den Erlös zu spenden.

Wenn ich schon nicht live spielen kann, so ist das wenigstens ein kleiner Beitrag, den ich leisten kann.

Quelle Pressetext: UMD/Polydor via MPN

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite