20220702_200515

SARAH CONNOR begeistert in Dortmund 15.000 Fans und Schlagerprofis.de – was für ein großartiges Konzert!

SARAH CONNOR: Sie kann es einfach…

Zugegeben – der Besuch beim SARAH-CONNOR-Konzert hat sich recht spontan ergeben, und textsicher waren wir nicht wirklich. Dass SARAH eine der besten Sängerinnen Deutschlands ist, war uns auch klar. Mit ihrem Konzert in Dortmund hat sie bewiesen: Ihr kann momentan keine das Wasser reichen, wenn es um den rein musikalischen Aspekt geht. Egal, ob wilder Soul, ob tiefsinnigste Ballade – egal, ob ausgelassener Mainstream-Pop oder Gospel-Anleihen – SARAH CONNOR beherrscht es perfekt und konzentriert sich voll auf die Musik – sie kann es einfach…

Bild von Schlagerprofis.de

Kein Feuerwerk, keine Hupfdohlen – dafür eine fantastische Band mit großartigem Backgroundchor

Recht pünktlich, kurz nach 20 Uhr, betrat SARAH die Bühne – ohne Motorrad, ohne Feuerwerk, ohne Ballett – einziger Showeffekt: Ein schwarzer Vorhang, der pompös zu Boden fiel – und schon ging es los mit den Songs “Hör auf deinen Bauch” und der “Kleinstadtsinfonie”. SARAH war sichtlich happy, bei strahlendem Sonnenschein ihre Fans begrüßen zu dürfen. Sehr authentisch ließ sie ihren Gefühlen freien Lauf und sagte, wie glücklich sie sei, wieder für ihr Livepublikum spielen zu dürfen – umgekehrt war es genau so, die ca. 15.000 Dortmunder Fans ließen SARAH spüren, wie sehr ihre Musik ihnen gut tut. Und genau das – so SARAH – ist auch ihr Anspruch. 

Bild von Schlagerprofis.de 

Wie UDO JÜRGENS es vorgelebt hat: “Unterhaltung mit Haltung”

Zu Konzertbeginn schwor SARAH die Menschenmenge darauf ein, mal für ein paar Stunden all den Ärger und den Frust des täglichen Lebens hinter sich zu lassen, um ein paar schöne Stunden zu verbringen. Diesen Anspruch hat die Künstlerin erfüllt – und mehr noch: Trotz eines durchweg unterhaltenden Konzerts setzte sie auch Nadelstiche, bezog Stellung, positionierte sich und zeigte sich engagiert – kurzum: “Unterhaltung mit Haltung”. –  Wer noch nie auf einem SARAH-CONNOR-Konzert war, für den ist es eine Überraschung – nein, SARAH behielt ihr chices Kleid von Beginn an bis zum Schluss an – kein Feuerwerk, keine wilden Kostümwechsel – die volle Konzentration lag auf der Musik – mit kleinen, aber sehr gut einstudierten und stimmigen choreografischen Einlagen. 

Bild von Schlagerprofis.de

Politische Statements

Songs wie “Ruiniert” sind sehr deutlich in ihren Statements. Während sie später passende Worte zu Menschen mit psychischen Krankheiten fand und gerade diesen Mensch mit dem Satz “Mir scheint auch nicht nur die Sonne aus dem Arsch” Mut machte, kündigte sie diesen mutigen Song wie folgt an: 

Wir dürfen nicht aufhören, lauter zu sein als die, die unsere Demokratie, unseren Frieden, unsere Freiheit untergraben. Die Tatsache, dass ich hier stehen kann, mir Regenbogenflaggen um die Schultern hängen kann und farbige Musiker bei mir dabei sind, ist leider nicht selbstverständlich.

Perfekt eingespielte Band

Bild von Schlagerprofis.de

Leider sind uns die Namen der großartigen Musikerinnen und Musiker nicht geläufig, eigentlich gehört jeder einzelne Name in goldenen Lettern genannt. Ebenfalls ein ganz dicker Pluspunkt: Nicht nur, dass SARAH jedes Instrument mit großartigen Könnern besetzt hat – nein, die Herrschaften durften ihr virtuoses Können auch unter Beweis stellen – so bekam jeder ein ausführliches Solo. – Also ein Bass-Solo bei einem Popkonzert – sooo oft hört man das nicht – ein weiterer Punkt der “Unterhaltung mit Haltung”: SARAH legt Wert auf gute Musiker, die sie ihrerseits aber auch wertschätzt. Jeder einzelne Musiker wurde vorgestellt. 

Unfassbarer Backgroundchor

Ob man das heute noch “Chor” nennt, wissen wir nicht – vermutlich gibt es dafür unspießigere Ausdrücke wie Backing Vocals oder so. Jedenfalls hat SARAH gleich zwei Gesangsgruppen um sich geschart: Drei Damen, die als großartige Sängerinnen durchaus auf SARAH-Niveau mithalten konnten, unterstützten SARAH, dazu kam eine Art Gospelchor mit vier großartigen Sängerinnen und Sängern, die sangen wie vom anderen Stern. Eingespielte Musiker, die ganz klar bewiesen, worum es bei SARAH CONNOR geht: Um ein tolles Konzerterlebnis. 

Uneingeschränkte Empfehlung

Bild von Schlagerprofis.de

Wer die Chance hat, ein Konzert der großartigen SARAH CONNOR zu sehen, sollte diese Chance unbedingt wahrnehmen. Der Abend in Dortmund bleibt unvergesslich, SARAH hat ihre Fans mit großartiger Musik, aber auch mit viel Menschlichkeit überzeugt – eine großartige Symbiose aus Perfektion und Menschlichkeit. So hat sie sich sehr nett mit Kindern beschäftigt, die mit ihr einen Song gemeinsam gesungen haben. Die Song-Wahl fiel auf “Drachen” – laut Ansage ein Song, der aktuell nicht mehr im Repertoire ist. Dennoch wurde er den Kindern zuliebe gesungen – unglaublich, wie die Band gemeinsam mit SARAH und den Kindern den ungeplanten Titel performed hat – auch das einfach nur großartig.

Um 22.30 Uhr – so war die knallharte Vorgabe – musste Schluss sein. Zu diesem Zeitpunkt hatte SARAH ihr Publikum restlos begeistert – danke für einen großartigen Konzertabend. Das war zwar unser erstes SARAH-CONNOR-Konzert, aber es wird nicht das letzte gewesen sein…

      Bild von Schlagerprofis.de

Bericht und Fotos: Schlagerprofis.de

 

 

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite