Santiano_Zu_alt_um_jung_zu_sterben

SANTIANO: Der Partysong “Zu alt, um jung zu sterben” kündigt das neue Album an

SANTIANO: “Zu alt, um jung zu sterben” lädt zum Feiern ein

Einen richtigen Partysong zum Mitsingen und Feiern legen die Jungs von SANTIANO vor, die “dieses Leben feiern”. Gut möglich, dass der Song aus dem am 6. Oktober erscheinenden Album “Doggerland” beim Schlagerbooom erklingen wird – er ist jedenfalls perfekt dazu geeignet.

Pressetext

SANTIANO: “Zu alt um jung zu sterben”

Seit über einer Dekade sind Santiano nicht mehr aus der deutschen Musiklandschaft wegzudenken und sie faszinieren eine ständig wachsende Fangemeinde mit ihren packenden Geschichten über die Kraft des Meeres, die unendliche Weite und grenzenlose Freiheit. Mit ihrer brandneuen Single „Zu alt um jung zu sterben“ legen die Flensburger Shanty-Rock-Superstars einen waschechten Partysong vor, der die Lebensfreude und die gute Laune feiert!

Nach sieben aufeinanderfolgenden Top 1-Alben, über 5 Millionen verkauften Einheiten und mehr als 1 Milliarde Streams haben Santiano erneut die Segel gesetzt, um in ihr nächstes Abenteuer aufzubrechen, eine Erkundungsfahrt, die sie diesmal in Richtung einer vor tausenden von Jahren in der Nordsee versunkenen Zivilisation namens Doggerland führt. Hier waren auch frühe Vorfahren der Schleswig-Holsteiner zuhause, mit denen sich auch Santiano tief verbunden fühlen. Nachdem die Band in den vergangenen Monaten mit den beiden Vorabsingles „Es klingt nach Freiheit“ und „Doggerland“ bereits erste Lebenszeichen von unterwegs gesendet hat, laden Santiano nun ein zur großen Bord-Party!

Mit „Zu alt um jung zu sterben“ veröffentlichen die Nordlichter einen lupenreinen Shanty-Rock-Ohrwurm, auf dem sich Gitarren mit traditionellen Irish-Folk-Elementen und einer mitreißenden Melodie kraftvoll miteinander verbinden. Mit ihrer neuen Single feiern Santiano die Schönheit des Lebens und die Freundschaft. Gemeinsam ermutigt die Formation ihre Fans, jeden Moment ganz bewusst zu genießen und sich auch von rauen Zeiten nicht unterkriegen zu lassen. Mit anderen Worten: Ein perfekter Partysong, mit dem Santiano die Zeit bis zur Veröffentlichung ihres kommenden Albums „Doggerland“ am 06.10.2023 auf stimmungsvolle Art überbrücken!

“Zu alt um jung zu sterben” – 2:53
(Music by Hartmut Krech, Mark Nissen, Justin Balk;
Published By: Elephanten Edition / Sony Music Publishing / AIRFORCE1 Music Publishing / EMI Music Publishing / Copyright Control)
Produced by Elephant Music
An Electrola/We Love Music release + recording; (P) 2023 Santiano GbR, under exclusive license to Universal Music GmbH
LC: 00193
Quelle Pressetext: (C) 2023 Universal Music GmbH
Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite