CD Cover Alles  oder Dich

Roland Kaiser – gleich zwei Mal Top-10, aber die #1 verpasst…

Eine größere und bessere Werbung für ein neues Album – und das ohne Jubiläum oder runden Geburtstag – hat man nicht alle Tage: “Alle singen Kaiser” – der Grandsigneur des deutschen Schlagers stand (zumindest theoretisch) im Mittelpunkt einer Show. Eine Erfolgs-“Vorgabe” hat es sicher nicht gegeben, aber zumindest insgeheim werden die Beteiligten und auch Roland Kaiser die Chartsspitze angeschielt haben. So bleibt es bei bislang EINEM kaiserlichen Spitzenreiteralbum (“Dich zu lieben” aus 1981). Platz 2 gelang zuletzt mit dem Vorgänger-Studioalbum “Auf den Kopf gestellt” – allerdings ohne große eigene TV-Show.

Auch diesmal hat es knapp nicht gereicht. Gegen den Deutschrapper Mero ist wohl momentan kein Kraut gewachesn. Hier dürften Streams eine nicht unerhebliche Rolle gespielt haben. Beim rein physischen Verkauf dürfte der Kaiser meilenweit vorne liegen…

Trotz dieses kleinen Wermutstropfens ist es krass – Roland Kaiser liefert nicht nur seine Chartsalben Nummer 34 und 35 ab und ist damit einer der erfolgreichsten Schlagersänger der Chartsgeschichte (die Auszeichnung (sinngemäß) ‘erfolgreichster Sänger der Chartsgeschichte’ ist natürich eine der vielen Slapstickeinlagen des GfK-Chefs Giloth, weil zum Zeitpunkt der Auszeichnung mindestens zwei Sänger noch mehr Alben in den Charts hatten). Gleich zwei Alben in den Top-6 hat nicht alle Tage ein Schlagerinterpret…

Kaisers bemerkenswertes neues Album “Alles oder dich” und die wirklich gelungene Kopplung “Alles Kaiser” parallel in die Charts zu katapultieren, und das (noch) “mit 66 Jahren”, ist ein großartiger Erfolg, keine Frage. Roland selbst ist auch ganz begeistert. Bei Facebook schreibt er: “Mein neues Album ist heute auf Platz 2 der deutschen Albumcharts eingestiegen und auch wenn es nicht für den ersten Platz gereicht hat, freue ich mich über die sehr positive Resonanz von Euch sowie über den herzlichen Empfang und die lobenden Kritiken der Medienpartner in den vergangenen Tagen und Wochen.” – Eine Wohltat, hier den in der Tat tollen Erfolg des neuen Albums zu erwähnen (das Best Of wird nicht einmal thematisiert) und doch auch ehrlich genug zu sein, die kleine Enttäuschung mit der verpassten Chartsspitze zum Thema zu machen. Da können sich andere, die Konzertabsagen mit aktueller Kreativität (sinngemäß) begründen, obwoh es sonnenklar andere Gründe für die Absage gibt, eine Scheibe von abschneiden. Der jahrzehntelange Erfolg Roland Kaisers liegt sicher auch darin begründet, dass er seine Fans stets ernst genommen und eben nicht “verarscht” hat – das ist langfristig gesehen, so meinen wir, der absolut richtige Weg.

Lange Rede, kurzer Sinn: Die Schlagerprofis gratulieren Roland Kaiser zu Platz 2 für sein neues Album “Alles oder dich”, Platz 6 für “Alles Kaiser (Das Beste am Leben)” …und zu Platz 51 für “Kaisermania 2018” – ein toller Erfolg!

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite