Roland_Kaiser_Kamenz

ROLAND KAISER: Bei ZARRELLA verboten, in seinen Konzerten erlaubt: UDO JÜRGENS’ “Mohrenkopf”

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Fantastische Band bei Sommertour von ROLAND KAISER

Im Rahmen seiner sommerlichen Tour setzt ROLAND auf eine fantastische Band und hat diesmal sogar Blechbläser mit “im Gepäck”. Grund genug, sich der tollen Schlager von UDO JÜRGENS anzunehmen, weil der ja über Jahrzehnte hinweg auch mit “großem Besteck” unterwegs war – schön, dass es noch einige wenige Stars gibt, die den Anspruch hochwertiger Livemusik noch haben, wobei ROLAND KAISER natürlich DAS Paradebeispiel ist. Und so gibt es bei der aktuellen Tour ein großartiges Medley von UDO JÜRGENS auf die Ohren – mit einem Arrangement, wie wir es vom Originalinterpreten kennen, allerdings teilweise einen Halb- oder Ganztonschritt tiefer gesungen – das aber nur für die Experten…

Bild von Schlagerprofis.de

ROLAND KAISER: DAS ist mal ein Statement – der Mohrenkopf BLEIBT!

Auch wenn wir ja Fans der Show von GIOVANNI ZARRELLA sind, war das schon ärgerlich, dass beim ZDF “mal wieder” in vorauseilendem Gehorsam eine Form von “political correctness” ausgeübt wurde, bei der man sich fragt, ob man damit nicht die aktuellen Politik-Umfragewerte in die Richtung treibt, in die es momentan geht. Auch wenn öffentlich-rechtliche Sender meinen, ihre Zuschauer seien so doof, dass sie fast 50 Jahre alte Songs nicht in den historischen Kontext bringen können, gilt das zum Glück NICHT für den Künstler, der sich diesem Gaga-Diktat für die ZARRELLA-Show beugen musste, indem er beim JÜRGENS-Medley mit der Textänderung, über die wir HIER als erstes Portal berichteten, mitwirkte. 

Bei seiner Tour zeigt ROLAND Respekt vor UDO JÜRGENS, ändert den Text NICHT!

ROLAND KAISER hätte es sich einfach machen können und andere Strophen des Songs aussuchen können, um sich keiner Diskussion stellen zu müssen. Aber er zeigt klare Kante, wie man das vom KAISER kennt – und singt – sicher auch aus Respekt vor dem Originalkünstler und dem damaligen Zeitgeist – eben vom “Mohrenkopf”,  was mit Rassismus einfach NICHTS zu tun hat. Insofern: Einfach DANKE, lieber ROLAND KAISER, dass Sie Ihren Fans nicht DAS zumuten, was das ZDF seinen Gebührenzahlern abverlangt! – Und “Chapeau” für die großartige Umsetzung mit toller Live-Band, die eines UDO JÜRGENS’ würdig ist!

Fotos aus Kamenz: Susann Augusta – vielen Dank!

 

 

Schlagerprofis – Der Podcast Folge 002

Diesmal ging es um Roger Whittaker, Heino, Florian Silbereisen, die neue Udo Jürgens Tournee  und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite